Was soll ich zu einer BYOB-Party mitbringen?


Die ganze Idee hinter einer BYOB-Party bzw. „Bring Your Own Booze“ oder „Bring Your Own Bottle“-Party ist es, jeden zu ermutigen, seine eigene Auswahl an alkoholischen Getränken zur Versammlung mitzubringen.

Dies eröffnet nicht nur eine ganze Welt von Möglichkeiten für alle, Getränke zu teilen, sondern erfreut auch jeden mit seinen Lieblingsgetränken – für diejenigen, die trinken.

Egal, ob es sich um eine Büroparty, ein formelles Treffen oder ein privates Beisammensein handelt, Sie können zwischen Wein, Wodka, Whiskey, Gin, Tequila und so viel mehr wählen, was manchmal verwirrend erscheint.

Wenn Sie mit einer BYOB-Party konfrontiert sind, wählen Sie guten Rum für eine informelle Veranstaltung, Cognac für elegantere Zusammenkünfte, Amaro, wenn Sie einen klaren Verstand behalten wollen und Gin, um stilvoll und professionell zu bleiben.

Rum

Ist das Thema der Party eher informell, ist eine Flasche großartiger dunkler Rum vielleicht eine der wunderbarsten Getränke, die man zu einer BYOB-Veranstaltung mitbringen kann.

Achten Sie jedoch darauf, dass Sie sich für ein Getränk entscheiden, das tatsächlich in Holz gereift ist, anstatt für etwas, dem Karamellfarbe hinzugefügt wurde. Ein Produkt ohne Zuckerzusatz funktioniert am besten, damit die Dinge nicht süßlich wirken.

Das Besondere an Rum ist seine extreme Vielseitigkeit – Sie können ihn pur trinken, zu verschiedenen Cocktails hinzufügen, mit einem großen Eiswürfel kombinieren oder einfach zu einem Spike Punch hinzufügen.

Rum begeistert auch diejenigen, die meist nur zu Whiskey greifen. Ein paar großartige Entscheidungen sind The Real McCoy 12, Apple Estate 12-Year-Old und Ten to One Dark Rum.

Cognac

Wenn Sie auf eine Party mit einigen Weinliebhabern gehen, ist Cognac eine wunderbare braune Spirituose, die sogar die schwer zu Begeisternden lieben werden.

Der im Wesentlichen destillierte Wein, der Cognac, vereint alle fruchtigen Elemente einer genussvollen Weinflasche, zusammen mit einer Prise Karamell, Vanille und Aromen von Holz. Das alles dank der jahrelangen Reifung des Getränks in französischen Eichenfässern, wobei der Ursprung des Getränks bis in das 17. Jahrhundert zurück reicht wie Forschungen ergaben.

Das Alter des jüngsten Cognacs beträgt zehn Jahre und das ist es, was dieser Spirituose den reichen Geschmack verleiht.

Ein paar empfohlene Optionen von Cognac sind Hennessy, Pierre Ferrand und Cognac Frapin.

Amaro

Manche Büropartys oder sogar Familientreffen verlangen nach einem Getränk, das perfekt zur Feier passt, aber Sie auch wach und aufmerksam genug hält, um mit Überraschungen oder plötzlichen Ereignissen fertig zu werden.

Amaro ist ein solches Getränk, mit dem Sie einen klaren Kopf behalten und sich gleichzeitig in Stimmung bringen können. Der Schlüssel ist, an einem niedrigprozentigen Amaro zu nippen.

Die Tatsache, dass der Alkoholgehalt typischerweise zwischen 10-25 Volumenprozent liegt, ermöglicht es jedem, mit Amaro verantwortungsvoll umzugehen. Dieser bittere Likör hat einen schönen kräuterigen und vielschichtigen Geschmack, der auf Eis, mit einem Mixer oder einfach pur genossen werden kann.

Während Sie eine geheimnisvolle Mischung aus Süße und Bitterkeit mit Wurzeln und Gewürzen erwarten können, wirkt Amaro auch Wunder auf Ihren Verdauungstrakt für Party-Mahlzeiten.

Zu den empfohlenen Optionen gehören Cynar, Amaro Lucano und Don Ciccio Ambrosia.

Single Malt Scotch

Wenn die Party eine knifflige Angelegenheit zu sein scheint, bei der Sie gleichzeitig professionell und lustig erscheinen müssen, ist eine schöne Flasche Single Malt Scotch eine gute Wahl.

Nehmen Sie etwas, das um die 18 Jahre alt ist, um ein Getränk zu genießen, das den Sweet Spot getroffen hat, wenn es um den Reichtum, die Komplexität und den Geschmack geht.

Das wird sicherlich ein wenig mehr kosten, aber Ihre Wahl wird sicherlich Ihren Gastgeber sowie die besonderen Menschen in der Versammlung beeindrucken. Außerdem wird man mit Single Malt Scotch wahrscheinlich etwas nüchterner bleiben, da man dieses Getränk mit Bedacht nippen wird.

Abgesehen davon hat dieses Getränk sehr wenig Natrium und Studien zeigen, dass eine ausgewogene Aufnahme desselben Ihr Energieniveau erhöht.

Zu den empfohlenen Sorten gehören Loch Lomond 18, Bowmore 18 und The Dalmore 18.

Wodka

Wie wäre es, wenn Sie sich für ein Getränk entscheiden, das sich leicht mit verschiedenen Mixen und Cocktails kombinieren lässt und eine super vielseitige Wahl ist?

Wodka ist eine neutrale Spirituose und hat keinen ausgeprägten Geruch, Geschmack oder Farbe. Das farblose Element des Getränks ermöglicht es Ihnen, es mit einer Reihe von Aromen zu kombinieren, während Sie es auf Eis oder pur schlürfen.

Einige der erstaunlichsten Cocktails, die mit Wodka zubereitet werden, sind die Bloody Mary, der Cosmopolitan und der Wodka Martini. Die Vielseitigkeit von Wodka ist der Grund dafür, dass er nie aus dem Trend kommt.

Eine Studie, die im British Medical Journal im Jahr 2017 veröffentlicht wurde, besagt, dass der Genuss von Wodka Gefühle von Kühnheit und Selbstvertrauen hervorruft – und deshalb ist er ein perfektes BYOB-Partydrink.

Gin

Eine gute Zeit zu haben und dabei professionell und stilvoll zu sein – das ist es, worum es bei einer Flasche Gin geht.

Normalerweise trinkt man Gin nicht pur, sondern kombiniert ihn mit einer anderen Spirituose, um einen stilvollen Cocktail zu kreieren. Ein solcher Klassiker ist ein Gin Martini, der gerührt oder geschüttelt werden kann, während er für einen zusätzlichen Twist mit ein paar Oliven serviert wird. Er ist nicht nur fantastisch, sondern auch einer der einfachsten Cocktails, die man für eine Party zaubern kann.

Eine andere Mischung ist der klassische Gin und Tonic, der super einfach zu machen ist, besonders wenn Sie planen, das Getränk für eine ganze Gruppe von Leuten zuzubereiten.

Wenn Sie sich durch die Party-Snacks aufgebläht fühlen, ist Gin die perfekte Lösung hierfür, da eine Studie nahelegt, dass er bei Blähungen hilft. Er ist also großartig, wenn es darum geht, Ihnen zu helfen, einen entspannten Magen zu behalten.

Einige empfohlene Wahl sind Copper & Kings The History of Lovers, Sipsmith Gin und Hendrick’s Midsummer Solstice.

Tequila

Wenn Sie auf eine Party gehen, auf der Sie viel miteinander zu tun haben, bringen Sie Tequila mit und rocken Sie den Anlass.

Während einige Leute dieses Getränk als Studenten ausprobieren und die Idee später wieder verwerfen, wird jeder den Genuss lieben, wenn Sie ihnen die echte 100-prozentige Agave präsentieren.

Damit die Whiskey-Trinker sich fragen, wo diese Genialität ihr ganzes Leben lang versteckt war, können Sie etwas Anejo Tequila mitbringen. Blanco Tequila ist eine Option, die keinen Kater hinterlässt, was ihn zu einem perfekten Partygetränk macht.

Abgesehen davon hat er auch einige gesundheitliche Vorteile und hilft Ihnen beim Abnehmen, wie diese Studie nahelegt.

Zu den empfohlenen Optionen gehören Patron, Grand Mayan und Haitus Tequila.

Rye Whiskey

Wenn das Publikum auf der Party, auf die Sie gehen, sich für Cocktails und deren Variationen begeistert, ist Rye Whiskey eine gute Wahl, um ein Getränk mitzubringen, das in verschiedene erstaunliche Drinks verwandelt werden kann.

Der Schuss Würze und Schärfe, den Rye Whiskey mitbringt, wird zu einer klassischen Verschmelzung mit seiner Vanille-Süße und ist damit eines der beliebtesten Cocktail-Elemente. Von einem Manhattan über einen Old Fashioned bis hin zu einem Sazerac – alles schmeckt viel besser, wenn man es mit Rye anstelle von Bourbon kombiniert.

Während es eine Reihe preiswerter Rye Whiskeys gibt, die Sie in Betracht ziehen können, gehören Michter’s Rye, Pikesville Straight Rye und High West Double Rye zur gehobenen Auswahl, um alle zu beeindrucken.

Bourbon

Wenn es um eine unbeschwerte Feier geht, bei der Sie sich keine Sorgen um eine zufällige Bekanntschaft oder ein ernstes Gespräch machen müssen – dann ist Bourbon Ihr Go-to-Getränk für die Party.

Dieser ist die perfekte Wahl, wenn Sie sich einfach entspannen können und unter Menschen sind, die Sie nicht beurteilen werden.

Wenn Sie sich von den preiswerten Bourbons abheben und etwas Besonderes auf die Party mitbringen wollen, können Sie etwas im Bereich von 10-12 Jahren wählen. Tatsächlich wird Bourbon, der länger als 12 Jahre gereift ist, nicht bevorzugt, da er unangenehm eichig wird.

Ein paar empfohlene Optionen für Bourbon sind Russell’s Reserve 10-Year-Old, Elijah Craig Barrel Proof und Eagle Rare 10-Year-Old.

Bier

Es muss nicht viel gesagt werden, dass eines der beliebtesten und ältesten alkoholischen Getränke rund um den Globus Bier ist. Erhältlich in vielen Geschmacksrichtungen und Sorten, spricht Bier sicherlich verschiedene Menschen mit unterschiedlichen Launen und Geschmäckern an.

Im Gegensatz zu den meisten alkoholischen Getränken zeichnet sich Bier durch seinen niedrigen Alkoholgehalt aus, der zwischen 3 und 15 Prozent liegt. Und deshalb passt es zu einer Vielzahl von gesellschaftlichen Zusammenkünften, von denen eine eine BYOB-Party ist.

Sie können mehr als eine Wahl wie dunkles Bier oder helles Getränk in Betracht ziehen, wenn Sie auf die Party gehen, so dass Sie Ihren Begleitern gleichermaßen gefallen können.

Bier ist zweifelsohne ein großartiger Gesprächsstarter für alle.

Wein

Wein ist das immer erfolgreiche, stilvolle und elegante Getränk, das Sie zu jeder Party mitbringen können, wobei Sie je nach Vorliebe zwischen weißen und roten Sorten wählen können.

Wein erhält seinen lieblichen, süßen Geschmack durch die Tatsache, dass er aus vergorenen Trauben hergestellt wird und eignet sich daher perfekt zum Kombinieren mit verschiedenen Party-Snacks.

Die meisten Leute bevorzugen Rotwein wegen seines großartigen Geschmacks und der zahlreichen gesundheitlichen Vorteile, die er mit sich bringt. Aber es hängt ganz von der Person ab, ob sie das Party-Essen mit ihrer eigenen Wahl des Weines nach dem Essen verbindet.

Sie können auch Sekt oder Champagner in Betracht ziehen, wenn der Anlass zum Feiern einlädt.

Recent Posts