Wie man professionelle Höflichkeit zeigt

Berufliche Höflichkeit ist in jedem Bereich wichtig. Auch wenn sich diese Höflichkeitsformen von Branche zu Branche leicht unterscheiden können, ist die Absicht, die hinter jeder Handlung steht, oft die gleiche. Zimmerleute, Ärzte und Köche sind alle in gewissem Maße höflich zueinander.

Berufliche Höflichkeit ist nicht auf diese Branchen beschränkt. In fast jedem Bereich gibt es irgendeine Form der beruflichen Höflichkeit.

Im Theater können Schauspieler, Regisseure, Autoren und andere Beteiligte manchmal kostenlos oder zu einem ermäßigten Preis Vorstellungen besuchen. Dies ist eine Möglichkeit, professionelle Höflichkeit zu zeigen.

Wie zeigt man professionelle Höflichkeit?

Professionelle Höflichkeit bedeutet häufig, dass Sie Personen, die denselben Beruf wie Sie ausüben, einen Rabatt auf Dienstleistungen gewähren. Zum Beispiel bieten Ärzte anderen Ärzten häufig einen Rabatt an. Viele von ihnen bieten ihre Dienste anderen Ärzten sogar kostenlos an.

Professionelle Höflichkeit ist nicht auf den Gesundheitssektor beschränkt. Viele andere Berufsgruppen bieten Menschen, die im selben Bereich tätig sind, ermäßigte Dienstleistungen an. Zimmerleute können anderen Zimmerleuten einen Rabatt gewähren, wenn sie etwas für sie bauen.

Professionelle Höflichkeit ist nicht nur auf Geld beschränkt. Einige Angehörige der Gesundheitsberufe können die Gebühren, die sie berechnen, nicht anpassen, da diese von der Organisation, für die sie arbeiten, festgelegt werden. Sie zeigen jedoch auf andere Weise professionelle Höflichkeit, indem sie zum Beispiel anderen Mitarbeitern des Gesundheitswesens zusätzliche Unterstützung oder Aufmerksamkeit zukommen lassen. Sie gehen die Extrameile für andere Mitarbeiter des Gesundheitswesens, weil sie wissen, dass medizinische Fachkräfte die Extrameile für ihre Patienten gehen.

Ist berufliche Höflichkeit ein Handelsgeschäft?

Berufliche Höflichkeit ist kein Handel. Es ist keine Situation, in der ein Anwalt anderen Anwälten nur dann zusätzliche Vorteile gewährt, wenn er weiß, dass diese Anwälte das Gleiche für ihn tun würden.

In den meisten Fällen tun Menschen, die beruflich höflich sind, dies unabhängig von der Höhe der Vorteile, die sie von dem Empfänger erhalten können oder nicht. Es ist wichtig, den Anschein zu vermeiden, dass man nur Leuten gegenüber höflich ist, die das Gleiche für einen selbst tun können.

Voreingenommenheit kann Ihrer Branche schaden. Diese Art von Geschäftsgebaren kann dazu führen, dass Ihr Sektor als korrupt wahrgenommen wird. Wenn Sie einer Person in Ihrem Bereich professionelle Höflichkeit entgegenbringen, ist es gut, dies auch allen anderen in Ihrem Bereich zu zeigen.

Es kann Sie sogar in Schwierigkeiten bringen, wenn es als eine Möglichkeit angesehen wird, subtilen Betrug zu begehen. Wenn Sie z. B. einem anderen Fachmann unentgeltliche Dienste anbieten, um Medicare-Empfehlungen zu erhalten, kann dies als Versicherungsbetrug angesehen werden, insbesondere im Gesundheitswesen der Vereinigten Staaten. [1]

Ist professionelle Höflichkeit verpflichtend?

Professionelle Höflichkeit ist nicht vorgeschrieben. Sie liegt immer im Ermessen eines Unternehmers. Niemand ist gesetzlich verpflichtet, Menschen, die in seinem Bereich tätig sind, ein besonderes Angebot zu machen.

Aber überall auf der Welt sind Menschen höflich und zuvorkommend. In der Regel tun sie das gerne, weil sie genau wissen, was ihr Gegenüber täglich erlebt. Sie freuen sich, in einer Position zu sein, in der sie jemandem helfen können, der die gleichen Stressfaktoren erlebt wie sie selbst.

Können Sie jemanden bitten, Ihnen gegenüber professionelle Höflichkeit zu zeigen?

In den meisten Fällen ist es in Ordnung, darum zu bitten. Wenn jemand einer anderen Person in derselben Branche nicht sofort einen Preisnachlass anbietet, kann die Person, die die Dienstleistung in Anspruch nimmt, um einen kleinen Preisnachlass oder eine andere Gefälligkeit bitten. Das ist normalerweise nicht verpönt.

Allerdings sollten Sie die Situation immer erst sorgfältig abwägen. Es ist zum Beispiel keine gute Idee, um diese Art von Gefälligkeit zu bitten, wenn jemand gerade erst mit seinem Geschäft anfängt. Zu diesem Zeitpunkt haben sie in der Regel mit finanziellen Schwierigkeiten und anderen Einschränkungen zu kämpfen, die es ihnen erschweren, kostenlose Angebote zu machen.

Dieselben Personen sind vielleicht eher bereit, Ihnen gegenüber Entgegenkommen zu zeigen, wenn ihr Unternehmen etablierter ist und sie finanziell stabiler sind. Bei jungen Unternehmen wird im Allgemeinen erwartet, dass etabliertere Fachleute professionelle Höflichkeit zeigen, indem sie Verbindungen herstellen, als Mentoren fungieren und auf andere Weise behilflich sind.

Es gibt auch Menschen, die nicht so bereit sind zu geben, weil es ihrer Natur entspricht. Sie können eine Person danach beurteilen, wie sie Sie und ihre Kunden behandelt, und feststellen, ob sie bereit wäre, Ihnen diese Art von Höflichkeit zu gewähren.

Warum ist Höflichkeit im Beruf wichtig?

Berufliche Höflichkeit ist aus mehreren Gründen wichtig. Zum einen trägt sie dazu bei, das Dilemma zu beseitigen, dass Fachleute sich selbst einen Dienst erweisen. Wenn Ärzte zum Beispiel professionelle Höflichkeit walten lassen, verhindern sie, dass sie sich selbst und ihre Familien behandeln.

Wenn ein geliebter Mensch krank ist, setzt das die Ärzte unter Stress, weil sie sehr nah an der Situation dran sind. Manchmal fällt es ihnen schwer, die Objektivität zu bewahren, die sie brauchen, um schwierige Entscheidungen zu treffen. Um dieses Problem zu vermeiden, zeigen andere Ärzte oft professionelle Höflichkeit, indem sie dem Arzt, seiner Familie oder seinem Personal ihre Hilfe anbieten. (2)

Ähnlich verhält es sich bei Rechtsanwälten, die sich höflich verhalten, um zu verhindern, dass sie sich selbst vor Gericht vertreten müssen. Wenn ein Reiseveranstalter einem anderen Reiseveranstalter seine professionelle Höflichkeit beweist, indem er sich kostenlos um einen bestimmten Aspekt seiner Reise kümmert, kann der Empfänger seinen Urlaub in vollen Zügen genießen und hat das Gefühl, dass ihm etwas Besonderes geboten wird.

Berufliche Höflichkeit ist wichtig, weil sie dazu beiträgt, starke Verbindungen zwischen den Mitgliedern eines bestimmten Bereichs herzustellen. Dies gilt insbesondere dann, wenn die berufliche Höflichkeit auf alle Mitglieder dieses Sektors ausgedehnt wird, unabhängig von ihren Erfahrungsjahren oder dem möglichen Einfluss, den sie auf das Geschäft einer anderen Person haben können.

Anderen gegenüber Wohlwollen zu zeigen, schadet auf lange Sicht nie den Beziehungen. Berufliche Höflichkeit trägt zum Aufbau eines Gemeinschaftsgefühls bei. Sie zeigt Geschäftsleuten, dass sie nicht allein sind, und kann im Laufe der Jahre sogar zu echten Freundschaften führen.

Ist professionelle Höflichkeit etwas Neues?

Berufliche Höflichkeit ist nichts Neues. Solange es Menschen in der Wirtschaft gibt, haben sie denjenigen, die in der gleichen Branche tätig sind, immer besondere Angebote gemacht. Diese Praxis ist so gut etabliert, dass sogar Witze darüber gemacht werden.


Quellen:

[1]: https://www.optometrytimes.com/view/pros-and-cons-offering-professional-courtesy

[2]: https://www.medprodisposal.com/8190/what-is-professional-courtesy-and-when-is-it-insurance-fraud/

Katie

Katie Haynes ist leitende Autorin bei everyday-courtesy.com mit über 15 Jahren Erfahrung in Marketing und Psychologie. Als freiberufliche Beraterin unterstützt sie außerdem Unternehmen und Führungskräfte bei der Bewältigung von Kommunikationsherausforderungen. Katie ist eine leidenschaftliche digitale Nomadin und arbeitet an ihrem ersten Buch über die Kunst der Kommunikation.

Recent Posts