Wie man auf eine Geburtstagsnachricht vom Ex antwortet

Eine Textnachricht mit Glückwünschen zum Geburtstag von einem Ex kann eine Vielzahl von Reaktionen hervorrufen. Diese können von Freude bis Traurigkeit reichen.

Wie Sie auf Textnachrichten Ihres Ex zum Geburtstag reagieren, hängt von Ihrer aktuellen Beziehung ab. Scheuen Sie sich nicht, klare Grenzen zu setzen, wenn Sie keine Textnachrichten mehr erhalten möchten. Wenn Ihre Beziehung derzeit gut ist, bedanken Sie sich höflich.

Was ist die Geschichte Ihrer Beziehung?

Manchmal ist ein Ex eine Person, mit der Sie viele gute Erinnerungen verbinden. Vielleicht haben Sie einige der besten Erfahrungen Ihres Lebens mit dieser Person geteilt.

Wenn Sie also an sie denken, fühlen Sie sich gut. Außerdem verstehen Sie sich vielleicht immer noch sehr gut mit ihr. Auch wenn Sie sich getrennt haben, gab es dafür gute Gründe. Die Trennung erfolgte auf faire Weise und mit guten Wünschen für den anderen.

Vielleicht haben Sie sogar ein gemeinsames Kind mit dieser Person. Vielleicht leben Sie bereits gemeinsam mit ihm oder ihr. Vielleicht sehen Sie sie oft von Woche zu Woche. Sie teilen sich vielleicht einige Rechnungen mit ihm.

In diesem Fall feiern Sie vielleicht schon besondere Anlässe mit ihm. Eine Textnachricht zum Geburtstag ist also nicht unangebracht. Es gibt jedoch auch Situationen, in denen Sie mit Ihrem Ex nicht gut auskommen.

Es kann sein, dass es in der Beziehung zu seelischem, emotionalem und körperlichem Stress gekommen ist. Diese Faktoren könnten den Zusammenbruch der Beziehung verursacht haben. Es kann sein, dass Sie nicht oft mit der Person sprechen oder sie in irgendeinem Zusammenhang sehen, selbst wenn Sie ein gemeinsames Kind mit ihr haben.

In einer solchen Situation kann es Sie überraschen, wenn Sie eine Textnachricht von ihr erhalten. Wenn die Person Ihren Geburtstag nicht mit Ihnen gefeiert hat, als Sie in einer Beziehung waren, wäre es ein Schock, eine Textnachricht zu erhalten, wenn sich Ihre Wege getrennt haben.

Wie Sie auf eine Textnachricht zum Geburtstag reagieren, hängt also vom Hintergrund Ihrer Beziehung zu Ihrem Ex ab.

Wenn er/sie Sie schlecht behandelt hat und es rechtliche Einschränkungen für Ihre Kommunikation gibt, sollten Sie ihm/ihr einfach eine Textnachricht schicken und ihn/sie daran erinnern, dass er/sie Sie nicht kontaktieren soll. [1]

Verstehen Sie Ihre Gefühle

Um angemessen oder wahrheitsgemäß auf eine Textnachricht Ihres Ex zum Geburtstag zu reagieren, müssen Sie wissen, wie Sie sich bei dieser Art von Kommunikation fühlen. Wenn Sie sich über diese Art von Textnachrichten freuen, sollten Sie ehrlich zu Ihren Gefühlen sein.

Wenn Sie eine Textnachricht von Ihrem Ex zum Geburtstag erhalten, die Sie unglücklich macht, sollten Sie ebenfalls ehrlich sein. Es ist nicht gesund, sich etwas vorzumachen, nur weil Ihre Freunde oder Ihre Familie meinen, dass Sie das tun sollten.

Es wird viele Menschen geben, die dir sagen, dass man sich auf eine bestimmte Art und Weise verhalten sollte, aber letztlich hängt Ihr Verhalten wirklich davon ab, was Sie für Ihren Ex empfinden.

Ihre Gefühle sind wichtig. Sie sollten immer in Betracht gezogen werden.

Reagieren Sie auf zivile Art und Weise

Wenn Sie eine Textnachricht zum Geburtstag von einem Ex erhalten, der Sie absichtlich verletzt hat, kann das manchmal zu Wutgefühlen führen. Sie könnten versucht sein, die Person zu beleidigen oder sich in irgendeiner Weise zu revanchieren.

Sie könnten voreilige Schlüsse darüber ziehen, warum die Textnachricht gesendet wurde. Sie könnten denken, dass der Text Sie provozieren sollte, obwohl das nicht der Fall ist.

Nehmen Sie sich immer die Zeit, Ihre eigenen Gefühle zu verarbeiten und höflich zu antworten. Auch wenn Sie glauben, dass die Textnachricht nur geschickt wurde, um Sie zu provozieren, versuchen Sie, höflich zu antworten.

Vielleicht haben Sie kein gutes Verhältnis zu Ihrem Ex. Dennoch sollten Sie in jeder Situation versuchen, höflich zu antworten.

Bedanken Sie sich per Textnachricht

Unabhängig davon, ob Sie sich mit Ihrem Ex verstehen oder nicht, sollten Sie sich immer bedanken. Wenn Sie sich nicht verstehen, schicken Sie einfach eine Textnachricht mit „Danke“ zurück und beenden Sie das Gespräch an dieser Stelle. Indem Sie sich bedanken, sind Sie höflich.

Wenn Ihr/e Ex Ihnen aus heiterem Himmel eine Textnachricht schickt, nachdem Sie jahrelang nicht mit ihm/ihr kommuniziert haben, zeigt ein Dankeschön, dass Sie Ihre Gefühle unter Kontrolle haben und er/sie nicht die Macht hat, Bitterkeit in Ihnen zu erzeugen.

Wenn Sie sich mit Ihrem Ex gut verstehen, wird ein Dankeschön auch eine positive Wirkung haben. Wenn Sie sich bedanken, wenn Sie ein gutes Verhältnis zu Ihrem Ex haben, wird dies Ihre Beziehung weiter stärken.

Wenn Sie gemeinsame Kinder haben, hilft ein Dankeschön dabei, eine Grundlage zu schaffen, die ein emotional stabiles Umfeld für Ihre Kinder ermöglicht. Wenn Ihre Beziehung zu der Person gut ist, können Sie Ihre Antwort etwas lockerer formulieren, anstatt sich auf ein Wort zu beschränken.

Sie könnten sagen:

„Danke, Mary. Ich weiß die guten Wünsche zu schätzen.“

„Danke, Simon. Ich bin dankbar für die Segenswünsche.“

„Danke, dass du dich erinnerst. Tim, ich weiß es zu schätzen.“

Genießen Sie echte Glückwünsche

Wenn Sie mit einem Ex gesegnet sind, der Ihnen generell alles Gute wünscht, können Sie sich entspannen, wenn er Ihnen zum Geburtstag gratuliert. Sie müssen nicht so zurückhaltend sein wie bei jemandem, der wiederholt gezeigt hat, dass er nicht immer nur Ihr Bestes im Sinn hat.

Manche Menschen haben das Glück, einen Ex zu haben, der sich immer noch für sie einsetzt. Obwohl sie keine Beziehung mehr zu diesen Personen haben, können sie sich darauf verlassen, dass sie vorbeikommen und Dinge tun, die ihren Kindern helfen, sich zu gesunden Erwachsenen zu entwickeln.

Deshalb nehmen sie regelmäßig an den alltäglichen Aktivitäten mit diesen Personen teil.

Wenn Sie ein sehr gutes Verhältnis zu Ihrem Ex haben, können Sie ihn umarmen oder ihm auf andere Weise Ihre Wertschätzung ausdrücken. Sie können sich auch erlauben, die guten Wünsche und Segnungen, die die Person gemeint hat, in vollen Zügen zu genießen.

Lassen Sie sich die Tatsache gefallen, dass die Person Ihnen eine schöne Zeit an Ihrem Geburtstag gewünscht hat. Lassen Sie etwas von Ihrem Stress ab. Machen Sie das Beste aus Ihrem Tag. Sie könnten sogar in Erwägung ziehen, die Feier mit der Person auf irgendeine Weise zu teilen.

Sie könnten zum Beispiel ein Stück Ihres Geburtstagskuchens für die Person hinterlassen. Sie könnten auch erwägen, die Person anzurufen, um ihr Ihre Wertschätzung auszudrücken. Mit einer Person zu sprechen, vermittelt viel mehr als eine Textnachricht.

Wenn die Person es wirklich gut mit Ihnen meint, wird ein kurzer Anruf, um sich zu bedanken oder um zu sagen, dass Sie einen schönen Tag hatten, sehr geschätzt.


Quellen:

[1]: https://www.hg.org/legal-articles/no-contact-orders-in-family-law-40051

Katie

Katie Haynes ist leitende Autorin bei everyday-courtesy.com mit über 15 Jahren Erfahrung in Marketing und Psychologie. Als freiberufliche Beraterin unterstützt sie außerdem Unternehmen und Führungskräfte bei der Bewältigung von Kommunikationsherausforderungen. Katie ist eine leidenschaftliche digitale Nomadin und arbeitet an ihrem ersten Buch über die Kunst der Kommunikation.

Recent Posts