[Umfrage] Ist es unhöflich, um ein Ganzkörperfoto zu bitten?


Das folgende Szenario ist in der Welt des Online-Datings mittlerweile recht häufig anzutreffen: Ein Mann und eine Frau gehen online; der Mann trifft die Frau (oder die Frau trifft den Mann) und das Gespräch beginnt; das Online-Gespräch geht in Textnachrichten über.

An diesem Punkt wird die folgende Frage gestellt (normalerweise von der männlichen Gegenseite): Kann ich ein Ganzkörperfoto sehen?

Ist es unhöflich, um ein Ganzkörperfoto zu bitten?

Unsere Umfrage unter 102 Personen ergab, dass 69 % der Meinung sind, dass es unhöflich ist, nach einem Ganzkörperfoto zu fragen, während 31 % dies nicht tun. Die Ergebnisse zeigen deutlich, dass die meisten Menschen es für unhöflich halten, beim Dating nach einem Ganzkörperfoto zu fragen.

[Umfrageergebnisse] Ist es unhöflich, um ein Ganzkörperfoto zu bitten?

Für manche Menschen mag dies eine unschuldige Frage sein, aber bei vielen löst die Frage eine Reihe von Emotionen aus, die der Bitte im Allgemeinen nicht sehr positiv gegenüberstehen. Auch wenn Sie vielleicht schon erlebt haben, dass eine solche Frage auf Ablehnung stößt, lohnt es sich, ein besseres Verständnis dafür zu entwickeln, ob es unhöflich ist, nach einem Ganzkörperfoto zu fragen, damit Sie dieses Dating-Szenario mit etwas mehr Charme meistern können.

Die nächste Frage lautet: Warum finden es die meisten Menschen nicht in Ordnung, um ein Ganzkörperfoto zu bitten?

Die Fakten zum Online-Dating

Etwa 30 % der amerikanischen Erwachsenen über 18 Jahren haben eine Online-Dating-Plattform oder -App genutzt, und etwa 12 % haben daraufhin geheiratet oder sind eine feste Beziehung eingegangen. Die Ergebnisse unterscheiden sich je nach Alter, sexueller Orientierung und Geschlecht: Etwa 50 % der schwulen und lesbischen Singles geben an, eine App genutzt zu haben, während nur 16 % der Erwachsenen über 50 Jahren dies von sich behaupten. [1]

Wenn Sie nicht gerade auf einer Dating-Website unterwegs sind, auf der die Standards für angemessenes Verhalten etwas anders sind als auf anderen Dating-Plattformen, ist ein gewisses Maß an Etikette erforderlich. Da viele Websites von Männern initiierte Empfehlungen oder Unterhaltungen anbieten, ist es in der Regel Aufgabe der Männer, das Gespräch und die Partnersuche zu initiieren.

In diesem Format herrschen bestimmte Empfindlichkeiten vor. Etwa 48 % der Frauen haben mit zunehmendem Alter weniger Selbstvertrauen in ihren Körper als etwas mehr als 31 % der Männer, während etwas mehr als 50 % der Frauen der Meinung sind, dass ihre Selfies im Vergleich zu den Schönheitsdarstellungen in den Medien unvorteilhaft sind, verglichen mit 37 % der Männer.

In dieser Hinsicht sind viele Frauen bereits besorgt über ihr Körperbild, Körperbewusstsein und körperliche Sensibilität.

Während Frauen genauso viel Zeit wie Männer darauf verwenden, dass ihre Bilder vorzeigbar sind, und beim Online-Dating genauso viele Bilder wie Männer zeigen, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Frauen ein Ganzkörperbild von sich zeigen, geringer, vor allem, wenn sie nicht bereits von ihrem persönlichen Image überzeugt sind.

Was passiert, wenn Sie um ein Ganzkörperfoto bitten

Online-Dating und Messaging sind in vielerlei Hinsicht untypisch. Während viele Menschen, die sich treffen, bereits eine unmittelbare Vorstellung davon haben, mit wem sie es zu tun haben, stellt das Online-Dating eine Herausforderung für viele dar, die das tatsächliche Aussehen und die Identität des beabsichtigten Objekts der Zuneigung überprüfen möchten.

Die Überprüfung, mit wem man es zu tun hat, ist für Frauen genauso wichtig wie für Männer. Während der Schutz der eigenen Sicherheit an erster Stelle steht, können Männer die Online-Dating-Erfahrung auch als ein Mittel betrachten, um das zu erreichen, was sie wollen, sei es eine körperliche Beziehung, soziales Vergnügen oder ein Gefühl der persönlichen Befriedigung.

Das Problem ist, dass ein Mann, der um ein Ganzkörperfoto bittet und keins erhält, sich sofort als jemand präsentiert, der nur eine körperliche Beziehung anstrebt.

Wenn die Beziehung gerade erst begonnen hat, kann das für die Frau, um die es geht, abschreckend wirken. Wenn die Beziehung bereits seit einiger Zeit besteht, könnte es als unhöflich empfunden werden und die Interaktion stören oder unterbrechen.

Warum ist es unhöflich, um ein Ganzkörperfoto zu bitten?

Das Problem bei der Frage nach einem Ganzkörperfoto ist eher die Art und Weise, wie Sie es machen, als der Grund. Wenn es Ihnen in erster Linie darum geht, die Identität einer Person zu überprüfen, ist dies nicht so problematisch. Manche Personen legen schlechte oder unscharfe Fotos vor, vor allem, wenn sie als Einzelperson inmitten einer Gruppe von Personen abgebildet sind.

Die Bitte um ein Ganzkörperfoto kann als ein Mittel dargestellt werden, um sicherzustellen, dass Sie mit der Person interagieren, die Sie zu sein glauben. In solchen Fällen kann eine kurze Frage alle Bedenken zerstreuen, dass Sie nur eine körperliche Beziehung anstreben.

„Entschuldige, wenn es dir nichts ausmacht, mir ein Ganzkörperfoto zu schicken, ich möchte nur sichergehen, dass du ein echter Mensch bist.“

Wenn eine Frau oder ein Mann nur Bilder von ihrem/seinem Gesicht geschickt hat, kann das daran liegen, dass sie/er kein großes Interesse daran hat, den Rest ihres/seines Körpers als ihr/sein wichtigstes Verkaufsargument zu präsentieren.

Wenn Sie um ein Ganzkörperfoto bitten, geben Sie damit zu verstehen, dass Sie nur auf das Aussehen der Person Wert legen. Wenn das der Fall ist und die andere Person nicht interessiert ist, wirken Sie unhöflich und unsensibel gegenüber ihren anderen Qualitäten.

Feststellen, ob es unhöflich ist, wenn jemand nach einem Ganzkörperfoto fragt

Nicht jede Person, in der Regel ein Mann, bittet um ein Ganzkörperfoto, um es mit Freunden zu teilen oder um mit Sexting zu beginnen. Manche Menschen wollen einfach persönlicher werden und sind bereit, Fotos von sich selbst zu teilen, oder sie halten es für einen guten Übergang, um jemanden kennenzulernen, oder es ist eine Möglichkeit, sich an jemanden zu erinnern und an ihn zu denken (was normalerweise erst später in einer Beziehung geschieht).

Sie können nicht davon ausgehen, dass jemand unhöflich ist, und eine einschränkende Frage wie „Warum willst du mein Ganzkörperfoto sehen?“ kann helfen, eine beruhigende Antwort zu erhalten. Wenn die Person aufrichtig ist und Sie einfach nur besser kennen lernen möchte, wird sie wahrscheinlich auch so antworten.

Schließlich kann nicht jede Bitte um ein Ganzkörperfoto als unhöflich angesehen werden. Gleichzeitig kann es bei der ersten Begegnung mit einer anderen Person, insbesondere mit jemandem, den Sie online kennengelernt haben, als unhöflich empfunden werden, sofort nach einem Ganzkörperfoto zu fragen, wenn noch keines vorgelegt wurde.

Letztendlich ist es besser, langsam anzufangen und sich die Ganzkörperfotos für später aufzusparen, bis man sich trifft und sehen kann, wie jemand persönlich aussieht.


Quellen:

[1]: https://www.pewresearch.org/fact-tank/2020/02/06/10-facts-about-americans-and-online-dating/

Recent Posts