Wer sollte zuerst „Hallo“ sagen, wenn man einen Raum betritt?

Die Begrüßung spielt eine wichtige Rolle in der menschlichen Kommunikation. Ein einfaches „Hallo“ kann die Art und Weise beeinflussen, wie Sie mit einer Person in einem persönlichen oder geschäftlichen Umfeld umgehen.

Das Grüßen ist so einfach, aber es ist nicht immer so einfach in seiner Wirkung, wie es vielleicht scheint. Wie viele andere Aspekte der menschlichen Kommunikation wird auch diese Begrüßung häufig von kulturellen Eigenheiten beeinflusst. Wer sollte also zuerst „Hallo“ sagen, wenn er einen Raum betritt?

Personen im Gastgewerbe grüßen ihre Gäste immer zuerst, unabhängig davon, wer den Raum gerade betreten hat. In einem geschäftlichen Kontext sollte die einladende Person mit der Begrüßung beginnen, und in persönlichen Situationen ist es der Gastgeber zu Beginn der Veranstaltung.

Warum überhaupt Hallo sagen?

Manche Menschen behaupten, es sei ihnen völlig egal, ob man sie grüßt oder nicht. Andere wiederum halten weniger von jemandem, der seinen Gruß nicht zu jeder Tageszeit erwidert.

Der Gruß und andere Begrüßungen spielen eine wichtige Rolle im menschlichen Miteinander. Jemanden zu grüßen zeigt, dass man seine Anwesenheit würdigt.

In Büros und anderen Arbeitsumgebungen sagen Menschen, dass sie sich unwohl fühlen, wenn sie jemandem helfen sollen, der sofort um Hilfe bittet, ohne ihn vorher zu grüßen.

Begrüßungen geben den Ton bei Besprechungen, Universitätsworkshops und anderen Veranstaltungen an.

Die Begrüßung gibt auch den Ton in Ihrem Haushalt an. Die Art und Weise, wie man sich in einer Familie oder einer anderen Lebensgemeinschaft begrüßt, wirkt sich auf die Art und Weise aus, wie man in den verschiedenen täglichen Interaktionen miteinander umgeht.

Allgemeine Situationen

In den meisten Situationen sollte die Person, die einen Raum betreten hat, diejenigen begrüßen, die sich bereits im Raum befinden.

Sie sollten nicht warten, bis andere Personen das Wort ergreifen. Sie sollten diejenigen grüßen, die sie dort gesehen haben.

Wenn Sie zum Beispiel zu Hause sind und einen Raum betreten, sollten Sie jedes Mitglied Ihres Haushalts grüßen, das Sie in dem Raum vorfinden. Warten Sie nicht darauf, dass man Sie begrüßt. Zeigen Sie ihnen, dass Sie ihre Anwesenheit im Raum bemerken.

Ähnlich verhält es sich, wenn Sie den Pausenraum an Ihrem Arbeitsplatz betreten und bemerken, dass sich dort andere Personen aufhalten, sollten Sie diese begrüßen. Wenn Sie einen anderen gemeinsamen Arbeitsbereich betreten und bemerken, dass sich dort einige Leute aufhalten, sollten Sie diese ebenfalls grüßen.

In der Regel ist es gut, einen Raum in einem gemäßigten Tempo zu betreten, anstatt sich zu hetzen. Sie können den Raum betreten und dann etwas rechts vom Eingang stehen bleiben. Lächeln und nicken Sie denjenigen zu, die sich bereits im Raum befinden, wenn Sie keine mündliche Begrüßung vornehmen wollen.

Der Kontext kann bestimmen, wer zuerst sprechen sollte

Der Kontext wirkt sich darauf aus, wer zuerst „Hallo“ sagen sollte. Manchmal gibt es Hierarchien, die verhindern, dass normale Regeln angewendet werden. In manchen Institutionen wird zum Beispiel erwartet, dass Personen in bestimmten Funktionen warten, bis sie begrüßt werden. Ob das nun gut oder schlecht ist, in diesen Organisationen ist es nun einmal so.

Das kann eine Eigenart der jeweiligen Organisation sein. Es ist wichtig, die Regeln jeder Organisation, in die Sie eintreten, zu kennen, damit Sie sie effektiv einhalten können.

Wenn Sie in einer solchen Organisation einen Raum betreten und Menschen sehen, die einen höheren Rang haben als Sie, sollten Sie in der Regel warten, bis man Sie begrüßt.

Kommerzielle Umgebungen

Die Regeln für kommerzielle Einrichtungen variieren je nach Sektor. In den meisten staatlichen Einrichtungen sollte der Kunde, der einen Raum betritt, die anwesenden Mitarbeiter grüßen. In einigen Branchen warten die Kunden jedoch darauf, begrüßt zu werden.

Wenn Sie beispielsweise ein Restaurant mit gehobener Küche betreten, wird normalerweise erwartet, dass Sie warten, bis Sie jemand begrüßt.

Diese Person wird auch dafür sorgen, dass Sie einen bequemen Sitzplatz erhalten. Es gibt einen Wartebereich und eine Beschilderung, damit Sie wissen, was Sie in diesem Zusammenhang zu tun haben.

Im Allgemeinen sprechen Menschen im Gastgewerbe immer vor ihren Gästen. Wenn Sie im Gastgewerbe arbeiten, sollten Sie nicht warten, bis Ihr Gast Sie zuerst anspricht. Begrüßen Sie ihn immer, sobald Sie ihn sehen, wenn Sie einen Raum betreten.

Ebenso sollten Sie ihn grüßen, wenn er einen Raum betritt, in dem Sie sich befinden, und dabei Blickkontakt herstellen.

Dies gilt für jede Art von Raum, auch für den Empfangsbereich oder die Lobby. Auch wenn Sie nicht die Person sind, die für diesen Bereich zuständig ist, sollten Sie Ihren Gast dennoch grüßen. Gehen Sie nicht einfach an ihm vorbei, ohne sich zu vergewissern, dass seine Erwartungen erfüllt werden. [1]

Geburtstagsfeiern und andere Feste

Auch die Bräuche für Geburtstagsfeiern und andere Feste weichen von den allgemeinen Regeln ab. Wenn Sie Gastgeber einer Party sind, wird von Ihnen erwartet, dass Sie die ankommenden Gäste begrüßen. Wenn die Gäste einen Raum betreten, in dem Sie sich befinden, sollten Sie sie begrüßen.

Diese Erwartung ist mit einer zeitlichen Begrenzung verbunden.

Von Personen, die zu spät zu einer Veranstaltung kommen, wird normalerweise erwartet, dass sie den Gastgeber aufsuchen und ihn begrüßen.

Von Ihnen als Gastgeber wird nicht erwartet, dass Sie während der Party innehalten, um Neuankömmlinge zu begrüßen.

Geschäftstreffen

Bei einer geschäftlichen Veranstaltung sollte der Gastgeber die erste Person sein, die die Teilnehmer grüßt.

Befindet sich der Gastgeber beispielsweise bereits in einem Raum und jemand kommt herein, sollte er diese Person sofort begrüßen. Er sollte nicht darauf warten, dass diese Person die anderen begrüßt, die er sieht.

Menschliche Verbindung herstellen

Die menschliche Gesellschaft hat viele Veränderungen durchgemacht. Vor allem in den letzten Jahren haben sich die Menschen räumlich immer weiter voneinander entfernt. Dies ist zum Teil auf die Notwendigkeit zurückzuführen, auf die weltweite Pandemie zu reagieren.

Manche Kinder wachsen ohne praktische Erfahrung mit sozialen Normen auf. Sie wissen nicht, was von ihnen erwartet wird, wenn sie einen Raum betreten. In diesem Fall müssen die Erwachsenen die Verhaltensweisen vorleben, die dazu beigetragen haben, Verbindungen in der Gesellschaft aufrechtzuerhalten.

Auch vielen Erwachsenen fällt es schwer, alte Verhaltensmuster wiederherzustellen. Sie erkennen vielleicht eine Person, die einen Raum betritt, aber sie reagieren möglicherweise nicht so wie früher. Sie sind eventuell misstrauisch gegenüber einer anderen Person, insbesondere gegenüber einem Fremden.

Eine Begrüßung hilft, menschliche Beziehungen aufrechtzuerhalten. Auch wenn Sie wissen, dass eine andere Person als erste hätte grüßen sollen, warten Sie nicht auf sie, wenn es eine spürbare Pause gibt. Treten Sie in diese Pause ein und versuchen Sie, mit der anderen Person ins Gespräch zu kommen.

Wenn Sie die erste Person im Raum sind und jemand eintritt, ohne Sie zu begrüßen, können Sie trotzdem sagen:

„Hallo.“

„Hallo. Wie geht es Ihnen?“

„Guten Morgen. Wie geht es Ihnen heute?“


Quellen:

[1]: https://www.typsy.com/lessons/how-to-greet-and-seat-guests

MASTER BUSINESS COMMUNICATIONGet the Ebook, Succeed in 101 Situations!

Your new game-changing quick reference tool is just a click away.