Wie frage ich meinen Fotografen nach den Aufnahmen?


Professionelle Bilder sind eine Investition für Ihre Erinnerungen! Sie sollten Ihren Fotografen nicht Monate später an sie erinnern müssen, aber das kann passieren. Wenn er nicht organisiert ist oder seine Aufgabe nicht ernst nimmt, kann das für Sie Stress bedeuten.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihren Fotografen nach den Bildern fragen können, die er für Sie gemacht hat.

Beginnen Sie mit der Frage, ob es eine Verzögerung gibt, weil Sie nichts von ihnen gehört haben. Wenn sie dann immer noch keine Antwort erhalten haben, sollten Sie ihnen eine Nachricht mit einer Frist für die Fotos schicken, oder Sie werden eine rechtliche Klage einreichen, um Ihr Geld zurückzubekommen.

Diese Fotos sind nicht billig und es kann unmöglich sein, sie zu reproduzieren, wenn jemand Fehler macht.

Sie haben den Fotografen zum Beispiel für eine Hochzeit oder ein Familientreffen engagiert. Vielleicht haben Sie sie für Familienfotos bezahlt. Die meisten Fotografen geben Ihnen einen Vertrag, der Informationen darüber enthält, wann Ihre Abzüge zur Überprüfung bereit sind.

In der Regel sind das ein paar Wochen nach der Veranstaltung. Wenn es zu einer Verzögerung kommt, sollte der Fotograf die Höflichkeit haben, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen und die Situation zu besprechen.

Wenn diese Zeitspanne verstrichen ist und Sie nichts gehört haben, haken Sie nach.

Ist es unhöflich, einen Fotografen um Bilder zu bitten?

Der Fotograf hat sich bereit erklärt, diese für Sie anzufertigen. Oft wurde eine Anzahlung geleistet, als Sie die Dienste des Fotografen gebucht haben, und der Restbetrag ist für die Fotos fällig. Wenn Sie den vollen Betrag bezahlt haben, sind Sie vielleicht besorgt, dass der Fotograf Ihr Geld genommen hat und nicht die vereinbarten Fotos erstellt.

Es ist nicht unhöflich, einen Fotografen um Ihre Bilder zu bitten. Lassen Sie die Situation auf jeden Fall nicht länger als 8 Wochen andauern. Das ist selbst für einen vielbeschäftigten Fotografen mehr als genug Zeit, um seinen Zeitplan einzuhalten und Ihnen die Bilder zukommen zu lassen.

Je länger Sie warten, desto schwieriger kann es sein, den Fotografen zu erreichen. Sie wollen nicht, dass sie Sie auf die lange Bank schieben. Sie mögen vielleicht keine Konflikte, aber es gibt keinen Grund, jemandem in dieser Funktion zu erlauben, sich nicht zu melden. Sie haben jedes Recht, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen.

Auch wenn Sie vielleicht verärgert sind, weil Sie auf die Fotos warten, seien Sie herzlich, wenn Sie die Person ansprechen.

Es könnte ein einfaches Missverständnis sein, z. B. dass Sie die E-Mail mit den Korrekturabzügen nicht erhalten haben. Oder aber ein größeres Problem, z. B. dass sie einen gesundheitlichen Notfall hatten und nicht in der Lage waren zu arbeiten.

Manchmal werden auch Fehler gemacht, z. B. wenn sie Ihre Informationen verlegt haben und erleichtert sind, wenn Sie sie kontaktieren.

Prüfen Sie Ihren Vertrag

Lesen Sie Ihren Vertrag mit dem Fotografen sorgfältig durch. Wie lange dauert es laut Vertrag, bis Sie die Fotos erhalten? Wenn dort 3 Wochen stehen und es sind erst 2 Wochen vergangen, dann sollten Sie nichts überstürzen.

Um fair zu sein, geben Sie ihnen ein paar Tage mehr Zeit und melden Sie sich dann, wenn Sie nichts von ihnen gehört haben.

Seien Sie geduldig und geben Sie ihnen die Zeit, die Sie vereinbart haben. Es ist eine gute Idee zu notieren, wann dieser Zeitrahmen endet.

Was Sie sagen sollten:

„Ich bin so aufgeregt, die Fotos zu sehen, ich wollte mich nur bei Ihnen melden, um zu sehen, wann sie fertig sind.“

„Können Sie mir mitteilen, wann ich meine Abzüge der Fotos, die Sie vor 3 Wochen für uns gemacht haben, ansehen kann?“

„Wir hatten so viel Spaß bei der Veranstaltung und können es kaum erwarten, zu sehen, was Sie auf den Fotos eingefangen haben. Wann können wir sie sehen?“

„Arbeiten Sie immer noch an unseren Hochzeitsfotos? Es sieht so aus, als ob die vereinbarte Zeit verstrichen ist.“

„Ich melde mich wegen unserer Fotos und um herauszufinden, wann wir sie uns ansehen können.“

Persönliches Gespräch

Wenn möglich, sollten Sie mit jemandem persönlich über Ihre Fotos sprechen. Das Problem ist jedoch, dass viele in diesem Bereich häufig unterwegs sind. Sie sitzen nicht nur in einem Büro.

Sie entwickeln entweder Fotos, bearbeiten sie oder sind irgendwo draußen bei einem Auftrag. Vielleicht sind sie auch auf der Suche nach neuen Orten, um Fotos zu machen und so eine Vielfalt an Hintergründen zu bieten.

Es ist einen Versuch wert, wenn Sie einfach mal reingehen und mit ihnen reden können.

Einige Fotografen haben eine Rezeptionistin, so dass Sie zumindest hineingehen und mit jemandem sprechen können. Diese kann Ihren Besuch und Ihre Nachricht an den eigentlichen Fotografen weiterleiten.

Was Sie sagen sollten:

„Ich war gerade in der Gegend und dachte, ich schaue mal vorbei und sehe, wie es mit meinen Fotos aussieht.“

„Haben Sie meine Fotos zum Anschauen bereit?“

„Wir haben noch nichts von den Fotos gehört, die Sie vor Wochen gemacht haben, also muss ich mich nach ihnen erkundigen.“

„Können Sie dem Fotografen mitteilen, dass ich wissen muss, wann die Fotos fertig sind? Es ist über die Zeit hinaus, die sie uns im Vertrag gegeben haben.

„Ich habe gehofft, dass meine Fotos fertig sind, also bin ich vorbeigekommen, um nachzusehen.“

Per Telefonanruf

Ein Telefonanruf kann ein bequemer Weg sein, um einen Fotografen zu erreichen und nach Ihren Fotos zu fragen. Wenn niemand abnimmt, sollte eine Voicemail eingerichtet sein.

Hinterlassen Sie eine ausführliche Nachricht mit Ihrem Namen, Ihrer Telefonnummer, dem Datum der Veranstaltung und dem Grund, warum Sie sich Sorgen machen, weil Sie noch keine Informationen über die Fotos erhalten haben.

Hoffentlich meldet man sich rechtzeitig bei Ihnen.

Was Sie sagen sollten:

„Hier ist Kim Jones und Sie haben unsere Hochzeitsfotos am 10. Februar gemacht. Heute ist der 17. April und wir haben noch nichts von Ihnen gehört. Bitte geben Sie mir einen Rückruf.“

„Hallo, können Sie mir den Status meiner Fotos mitteilen? Es ist 6 Wochen her, seit sie aufgenommen wurden, und wir dachten, wir würden sie in 4 Wochen oder weniger zurückbekommen.“

„Ich habe nichts von Ihnen bezüglich meiner Fotos gehört, können Sie sich mit mir in Verbindung setzen, um mir den Status mitzuteilen?“

„Bitte melden Sie sich bei mir bezüglich der Fotos, die Sie vor einem Monat von meiner Familie gemacht haben. Wir haben seit diesem Ereignis keinen Kontakt mehr zu Ihnen gehabt.“

„Ich bin besorgt, weil es keinen Kontakt bezüglich der Bilder gab, die Sie für uns fertiggestellt haben. Können Sie sich bald bei uns melden?“

E-Mail oder Textnachricht

Möglicherweise ist es am besten, den Fotografen per E-Mail oder Textnachricht zu kontaktieren. Sie können sogar beides tun, um sicherzustellen, dass der Fotograf Ihre Anfrage auch wirklich sieht.

Wenn Sie die Anfrage schriftlich stellen, haben Sie den Beweis, dass Sie den Fotografen tatsächlich kontaktiert haben, falls Sie die Informationen später noch benötigen.

Halten Sie die Nachrichten freundlich und kurz, aber stellen Sie sicher, dass die Botschaft klar ist, dass Sie nicht glücklich darüber sind, zu versuchen, die Bilder aufzuspüren, die sie liefern sollten.

Was Sie sagen sollten:

Ich brauche ein Update über den Fertigstellungstermin für die Bilder, das ursprüngliche Datum in unserem Vertrag ist verstrichen.“

„Gibt es einen Grund, warum Sie uns die fertigen Bilder nicht geliefert haben?“

„Ich hoffe, bei Ihnen ist alles in Ordnung, wir sind uns nicht sicher, warum wir noch keine Rückmeldung bezüglich der fertigen Bilder erhalten haben.“

„Bilder? Ich habe noch keine Rückmeldung von Ihnen bezüglich der Bilder erhalten. Bitte lassen Sie es mich wissen.“

„Ich bin besorgt, dass wir unsere Bilder noch nicht gesehen haben. Haben Sie Informationen, die Sie über sie mitteilen können?“

Geben Sie ihnen eine Woche Zeit zum Antworten

Ein professioneller Service sollte Ihnen innerhalb von 2 Werktagen antworten. Das ist nicht immer der Fall, und Sie wollen den Fotografen nicht hetzen.

Geben Sie ihnen eine Woche Zeit, nachdem Sie den Kontakt hergestellt haben, und melden Sie sich dann noch einmal nachdrücklich.

Keine Antwort zu erhalten, kann frustrierend sein. Es kann dazu führen, dass Sie sich Sorgen machen, dass Sie die Bilder vielleicht nie sehen werden!

Was Sie sagen sollten:

„Vor einer Woche habe ich Sie wegen der Fotos kontaktiert und habe noch keine Antwort erhalten. Das ist nicht akzeptabel und ich muss sehr bald von Ihnen hören.“

„Dies ist eine Fortsetzung der E-Mail, die ich letzte Woche bezüglich unserer Bilder geschickt habe. Es hat niemand geantwortet, können Sie mir sagen, was los ist?“

„Ich brauche ein Update zu unseren Fotos, bitte. Sie wurden vor 2 Wochen erwartet und ich habe mich letzte Woche wegen der Fotos gemeldet. Ich finde, ich sollte Ihnen nicht hinterherlaufen müssen, um sie zu bekommen.“

„Es ist schon fast 2 Monate her, dass wir unsere Fotos haben sollten. Nichts wurde an uns geliefert und meine Nachricht an Sie von vor einer Woche wurde nicht beantwortet. Ich habe viele Bedenken in dieser Sache.“

Senden Sie einen beglaubigten Brief mit einer letzten Anweisung

Wenn Ihre Bemühungen, den Fotografen zu erreichen, um Ihre Fotos zu bekommen, unbeantwortet bleiben oder er Sie abblitzen lässt, müssen Sie möglicherweise Ihre Verluste begrenzen. Hoffentlich ist das nicht der Fall, denn es kann sein, dass Sie diese Momente nicht mehr rechtzeitig einfangen können!

Schicken Sie als letzte Bitte einen zertifizierten Brief mit abschließenden Anweisungen. Jemand muss mit seiner Unterschrift den Erhalt des Briefes bestätigen.

Es sollte detailliert beschreiben, warum Sie verärgert sind und welche Maßnahmen Sie zu ergreifen gedenken. Sie sollten dem Unternehmen eine Frist setzen, innerhalb derer es die vertraglich vereinbarten Bilder zur Verfügung stellen muss. Wenn sie dem nicht nachkommen, sollten Sie eine Klage einreichen, um zumindest Ihr Geld zurückzubekommen.

Was Sie sagen sollten:

„Nachstehend finden Sie eine Aufzeichnung meiner Versuche, Sie wegen unserer Fotos zu kontaktieren. Sie halten sich nicht an die Vereinbarung, die beide Parteien unterschrieben haben. Ich erwarte meine Fotos bis zum 10. Juli oder ich werde eine Klage vor Gericht einreichen, um mein Geld zurückzubekommen. Sie werden auch aufgefordert, die mit der Einreichung dieser Klage verbundenen Gebühren zu zahlen.“

„Ich habe keine Antwort auf meine Anfragen bei Ihnen erhalten, um meine Fotos zu erhalten. Ich habe keinen Grund zu der Annahme, dass es Umstände gibt, die außerhalb Ihrer Kontrolle liegen, die uns daran hindern, sie zu bekommen. Dies ist die letzte Korrespondenz, die ich abschicken werde. Wenn Sie die Fotos nicht bis zum Datum dieses Schreibens zur Verfügung stellen, wird dies zu weiteren rechtlichen Schritten führen.“

Recent Posts