Ist es unhöflich, einen Mann „süß“ zu nennen?


Jemanden als „süß“ zu bezeichnen, mag wie eine freundliche oder kokette Art erscheinen, jemanden zu bezeichnen – aber ist es wirklich so? Vielleicht hat die Bezeichnung „süß“ noch andere Bedeutungen, derer Sie sich nicht bewusst sind.

In neun von zehn Fällen ist alles klar, wenn Sie einen Mann süß nennen. Das Wort selbst wird so gut wie nie als unhöflich, respektlos oder bedrohlich angesehen – es gibt also überhaupt keinen Grund zur Sorge.

Natürlich kommt es immer darauf an, wie man es sagt und in welchem Kontext – aber in den meisten Fällen ist es nicht schlimm!

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie einen Mann als süß bezeichnen sollten oder nicht, finden Sie weiter unten alles darüber heraus.

Unsere Umfrage

Wir haben 105 überwiegend jüngere Menschen in den USA gefragt, ob sie es in Ordnung finden, einen Mann süß zu nennen.

ist es in ordnung einen mann suess zu nennen

86 % der von uns befragten Personen sind der Meinung, dass es eine gute Art und Weise ist, jemanden positiv zu bezeichnen, wenn man ihn süß nennt. Nur 14 % sind der Meinung, dass dies nicht in Ordnung ist.

Tatsächlich lieben es die meisten Menschen, als süß bezeichnet zu werden, Jungs und Mädchen gleichermaßen.

Das Wort „süß“ hat etwas an sich, das man ruhig sagen kann, es hat eine gewisse Unbeschwertheit an sich.

Natürlich darf man nicht vergessen, dass es eine bestimmte Zeit und einen bestimmten Ort gibt, an dem man dies sagen sollte. In bestimmten formellen Situationen sollten Sie vielleicht lieber andere, besser geeignete Wörter wählen.

Lassen Sie sich davon nicht entmutigen, einen Mann als süß zu bezeichnen, und fühlen Sie sich nicht schlecht, wenn Sie es bereits getan haben.

Wann ist es falsch, einen Mann süß zu nennen?

Auch wenn es nicht unhöflich ist, einen Mann als süß zu bezeichnen, können Sie dafür Ärger bekommen.

Bevor Sie jetzt alle Alarmglocken läuten, warten Sie! Das bedeutet nicht, dass es falsch ist, einen Mann süß zu nennen – es bedeutet nur, dass Sie es dem richtigen Mann gegenüber tun müssen.

Wenn Sie zum Beispiel den Freund einer anderen Person als süß bezeichnen, könnte dessen Lebensgefährtin das falsch auffassen – aber das bedeutet nicht, dass Sie etwas falsch gemacht haben.

Solche Situationen kommen fast nie vor – aber ab und zu eben doch.

Diese kleinen Probleme entstehen, weil Menschen das Wort „süß“ unterschiedlich interpretieren können. Wir werden weiter unten mehr darüber sprechen.

Es kommt nicht darauf an, wie Sie es sagen, sondern zu wem Sie es sagen

Etwas Wichtiges sollten Sie beachten: Auch wenn das Wort „süß“ in fast jedem Fall akzeptiert wird, sollten Sie vorsichtig sein, zu wem Sie es sagen.

Einen Mann in einer formellen Situation süß zu nennen, ist vielleicht nicht die beste Idee.

Angenommen, Sie nennen Ihren Chef „süß“ – das ist unter diesen Umständen vielleicht nicht die richtige Wahl.

Andererseits können Sie Ihre Kollegen als süß bezeichnen – solange Sie ein freundschaftliches Verhältnis zu ihnen haben.

Behalten Sie das immer im Hinterkopf. Was Sie sagen, ist genauso wichtig wie die Person, zu der Sie es sagen.

Sollte man einen Mann niemals süß nennen?

Viele Leute mögen den Satz „Sag niemals nie“, und bei dieser speziellen Frage stimmen wir zu!

Wenn Sie zu viel darüber nachdenken, könnte es Ihnen wichtiger oder schwieriger erscheinen, einen Mann als süß zu bezeichnen, als es in Wirklichkeit ist. Wenn Sie sich unsicher sind, machen Sie sich keine Sorgen.

Als Faustregel gilt: Solange Sie sich mit einer anderen Person unbeschwert amüsieren, ist es in Ordnung, einen Mann als süß zu bezeichnen.

Denk daran, dass es auch darauf ankommt, wie man es sagt. Wenn Sie nervös sind, wenn Sie einen Typen als süß bezeichnen, könnte es anders rüberkommen, als Sie denken – und das ist nicht das, was Sie wollen.

Wenn Sie also unsicher sind, atmen Sie tief durch und denken Sie darüber nach. Wenn Sie sich danach immer noch unsicher sind, überlegen Sie sich vielleicht etwas anderes, was Sie sagen könnten.

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, einen Mann süß zu nennen!

Jetzt fragen Sie sich vielleicht, wie es möglich ist, einen Mann auf mehr als eine Weise süß zu nennen? Nun, das ist ganz einfach: Es hängt alles von Ihrem Tonfall ab.

Es ist zum Beispiel in Ordnung, einen Mann mit neutraler oder positiver Stimme süß zu nennen. Daran ist nichts Schlimmes.

Aber einen Mann mit einer bissigen Stimme oder in einem sarkastischen Tonfall süß zu nennen, könnte als unhöflich und falsch erscheinen.

Und manchmal ist es ein schmaler Grat, der die beiden oben genannten Szenarien voneinander trennt. Wenn ein Mann sich wegen seines Aussehens schlecht fühlt, könnte es ein wenig zu offen klingen, ihn als süß zu bezeichnen.

Aber keine Sorge, Sie können die Dinge immer noch klären, indem Sie sagen: „Ich meine wirklich, was ich sage“. Das gilt für mehrere Bereiche im Leben und nicht nur für dieses Szenario.

Der Begriff „süß“ kann für jeden Menschen eine andere Bedeutung haben

Sie denken wahrscheinlich, dass es nichts Schlimmes ist, einen Mann „süß“ zu nennen – und wahrscheinlich ist es das auch nicht! Die meisten Menschen finden, dass es nicht unhöflich ist, so etwas zu sagen.

Andererseits gibt es einen kleinen Teil von Menschen, die es ein bisschen unhöflich finden. Warum ist das so? Weil verschiedene Menschen das Wort „süß“ unterschiedlich auffassen.

Sie denken vielleicht, wenn ein Mann süß ist, ist er gutaussehend, schön oder ähnlich. Für andere Menschen ist jemand, der süß ist, wie ein Welpe: klein, nicht bedrohlich und wehrlos.

Deshalb ist der Kontext so wichtig! Diese kleinen Unterschiede lassen sich im richtigen Kontext besser verstehen.

Was ist, wenn jemand anderes Sie süß nennt?

Eine gute Möglichkeit, das Erklärte in die richtige Perspektive zu rücken, ist ein Ortswechsel. Wie würden Sie sich fühlen, wenn jemand anderes Sie süß nennen würde?

Nun, zunächst einmal kommt es darauf an, wer es zu Ihnen gesagt hat! Dann müssen Sie den Tonfall und die Absichten hinter dieser Handlung berücksichtigen.

Alles in allem hängt es von mehreren Faktoren ab – aber höchstwahrscheinlich ist es nicht unhöflich, einen Mann süß zu nennen. Und wenn jemand anderes Sie süß nennt, ist das auch keine große Sache.

Vergessen Sie nicht: Einen Mann süß zu nennen ist nicht unhöflich, aber es kommt darauf an, wie, warum und wann Sie es sagen.

Recent Posts