Wie man professionell sagt „Sie haben meine Frage nicht beantwortet“

Es ist frustrierend, wenn Ihre Frage nicht beantwortet wurde, aber Sie müssen auch eine professionelle Beziehung dazu pflegen. Fühlen Sie sich nicht übergangen, wenn Sie nach weiteren Einzelheiten fragen oder Ihre Fragen noch einmal stellen.

Um jemandem professionell mitzuteilen, dass er Ihre Frage nicht beantwortet hat, sollten Sie sich zunächst für die Informationen bedanken, die er bereits gegeben hat. Sagen Sie dann, dass Ihre Frage vielleicht nicht präzise genug war, und stellen Sie die gleiche Frage noch einmal in einer anderen Formulierung.

Die Art und Weise, wie Sie dies tun, kann jedoch sehr wichtig sein, um Ihre Professionalität während des gesamten Gesprächs zu zeigen. Lassen Sie sich nicht von Ihren Emotionen überwältigen!

Danken Sie für die Informationen

Eine gute Möglichkeit, professionell mitzuteilen, dass Ihre Frage nicht beantwortet wurde, ist, sich für die Informationen zu bedanken, die man Ihnen gegeben hat. Anschließend können Sie darauf hinweisen, wo Sie weitere Unterstützung benötigen.

Auf diese Weise zeigen Sie, dass Sie zugehört haben und dass Sie die angebotenen Informationen für wertvoll halten. Gleichzeitig machen Sie damit deutlich, dass Sie keine Antwort auf Ihre Frage erhalten haben.

Was Sie sagen sollten:

„Ich war sehr beeindruckt von vielen der wichtigen Punkte, die Sie heute angesprochen haben. Ich hatte jedoch eine Frage, die nicht beantwortet wurde. Könnten Sie mir bei folgendem helfen: (Frage hier einfügen)?“

„Ich hatte das Gefühl, dass Ihre Präsentation viele Konzepte ans Licht gebracht hat, aber bei einigen tappe ich noch im Dunkeln. Könnten Sie mir ein Feedback zu den Fragen geben, die ich unten eingefügt habe? Ich denke, das würde mir helfen, diese Informationen besser zu erfassen und zu verstehen.“

„Vielen Dank für alles, was Sie mir heute geboten haben. Ich weiß, dass es viele Fragen gab und die Zeit begrenzt war. Ich war enttäuscht, dass meine Frage nicht beantwortet wurde, aber ich bin zuversichtlich, dass Sie sie mir jetzt beantworten können.“

„Es war sehr angenehm, Ihrem Vortrag heute zuzuhören. Ein paar meiner Fragen wurden nicht beantwortet, können Sie mir helfen, diese jetzt zu beantworten?“

Teilen Sie Ihre spezifische Frage mit

Nehmen Sie es nicht persönlich, vielleicht hat man Ihre Frage übersehen. Wenn Sie Ihre spezielle Frage erneut stellen und die Person nicht antwortet, sagt das viel über ihren Charakter aus.

Es zeigt Ihnen, dass ein Fachmann diese Informationen nicht an Sie weitergeben wird. Es ist besser, das zu wissen, als im Unklaren darüber zu sein.

Wenn Sie Ihre Frage erneut stellen, werden Sie hoffentlich eine konkrete Antwort erhalten!

Was Sie sagen sollten:

„Können Sie mir bitte diese Frage beantworten (Frage hier einfügen)?“

„Vielleicht wurde sie übersehen, aber ich habe diese Frage gestellt und keine vollständige Antwort darauf erhalten. Können Sie mir helfen?“

„Meine Frage war vielleicht nicht spezifisch genug, ich würde sie gerne näher erläutern (fügen Sie Ihre Angaben ein)“.

Geben Sie an, dass Sie mehr Klarheit benötigen

Seien Sie nicht frustriert, wenn Ihre Antwort nicht die ganze Antwort enthält, die Sie suchen. Denken Sie daran, dass Menschen Informationen unterschiedlich wahrnehmen.

Wenn Sie ein Neuling auf dem Gebiet sind und Ihr Gesprächspartner ein Experte ist, kann es sein, dass er die Grundlagen übersieht, wenn er Informationen weitergibt.

Sagen Sie, dass Sie mehr Klarheit brauchen und ermutigen Sie die Person, die Details nochmal in einen größeren Kontext zu stellen.

Was Sie sagen sollten:

„Ich frage mich, ob Sie meine Frage nicht ganz verstanden haben, ich brauche mehr Klarheit in dieser Angelegenheit.“

„Können Sie die Antwort, die Sie gegeben haben, näher erläutern? Mir fehlen Informationen über (hier Angaben einfügen).“

„Ich bitte um Entschuldigung, aber ich bin mit diesem Thema nicht vertraut und brauche eine genauere Erläuterung, um das Konzept vollständig zu verstehen.“

Rufen Sie an!

Ein Telefonanruf kann die ideale Lösung sein, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Frage nicht vollständig beantwortet wurde.

Ein Telefonanruf ermöglicht einen Dialog zwischen Ihnen und Ihrem Gesprächspartner, und Sie können ein gutes Gefühl für die Person und ihr Interesse daran bekommen, Ihnen zu helfen.

Was Sie sagen sollten:

„Danke, dass Sie meinen Anruf entgegengenommen haben, ich hatte noch einige unbeantwortete Fragen. Haben Sie Zeit, mit mir ein wenig zu plaudern und sie zu beantworten? Wenn nicht, können wir einen Termin für ein Telefongespräch vereinbaren?“

„Sie kennen sich auf diesem Gebiet sehr gut aus, und ich würde mich freuen, wenn Sie mir ein paar Dinge sagen könnten. Können Sie mir mitteilen, welche Antworten Sie auf die folgenden Fragen haben? Es wird mir helfen, eine gute Grundlage für das Verständnis dieser Informationen zu schaffen, wenn ich diese Antworten habe.“

„Ich weiß, dass heute viel los war und viele Leute Fragen hatten. Meine wurde nicht beantwortet. Gibt es eine Möglichkeit, einen Termin für ein Gespräch mit Ihnen zu vereinbaren, um meine Fragen beantwortet zu bekommen? Ich möchte nicht warten, bis Sie eine weitere Veranstaltung durchführen. Ich freue mich darauf, jetzt in die Materialien einzutauchen.“

E-Mail

Wenn Sie nach der Veranstaltung um eine Umfrage gebeten werden, füllen Sie diese aus und stellen Sie Ihre Fragen. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre Kontaktinformationen angeben. Wenn nicht, schreiben Sie eine E-Mail und sagen Sie, dass es ein großes Vergnügen war.

Teilen Sie mit, dass Sie noch einige Fragen haben, und fragen Sie, ob sie Ihnen so bald wie möglich antworten werden.

Was Sie sagen sollten:

„Ich weiß, dass Sie viel zu tun haben, aber können Sie diese Fragen beantworten, wenn Sie einen Moment Zeit haben? Mit den Informationen, die ich heute erhalten habe, wurden sie nicht beantwortet.“

„Viele meiner Fragen wurden auf der Veranstaltung, die ich Anfang der Woche besucht habe, beantwortet. Zu einigen habe ich noch keine Informationen, ich werde sie anhängen. Es würde mir sehr viel bedeuten, wenn Sie sie beantworten könnten.“

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für das, was geteilt wurde

Zeigen Sie immer Ihre Wertschätzung, wenn jemand Informationen mit Ihnen teilt. Die Person muss das nicht tun, selbst wenn sie ein Experte ist.

Manchmal wird die Person dafür bezahlt, dass sie Informationen weitergibt und Sie durch eine Lernerfahrung informiert.

Wie auch immer das Szenario aussieht, bedanken Sie sich für die Informationen und zeigen Sie, dass Sie es zu schätzen wissen. Dadurch wird auch ihr Interesse an der Beantwortung Ihrer Fragen geweckt.

Was Sie sagen sollten:

„Ich bin dankbar, dass ich dabei war, ich habe so viel von Ihnen gelernt und bin beeindruckt. Ein paar meiner Fragen wurden nicht beantwortet, kann ich sie vielleicht schnell stellen?“

„Ich habe ein paar dringende Fragen, und es wäre wirklich wunderbar, wenn sie beantwortet werden könnten. Ich bin Ihnen sehr dankbar für alles, was Sie heute mit mir geteilt haben; es sind goldene Informationen, die ich in Ehren halten werde.“

„Sie haben heute so viel mitgeteilt; es wird einige Zeit dauern, bis ich das alles verinnerlicht habe. Ich habe mir unterwegs einige wichtige Punkte notiert. Ich habe mir auch ein paar Fragen notiert, die nicht beantwortet wurden, als Sie fertig waren. Kann ich sie Ihnen jetzt stellen?“