Was soll man sagen, wenn man aus Versehen jemanden angerufen hat?


Jemanden versehentlich anzurufen, kommt heutzutage mit mobilen Geräten häufiger vor, aber Sie müssen sich nicht darüber aufregen. Es gibt viele Dinge, die Sie sagen können, um es zu klären.

Da dies fast jedem schon einmal passiert ist, neigen die Leute dazu, daraus keine große Sache zu machen. Wie Sie damit umgehen, hängt oft davon ab, wen Sie versehentlich angerufen haben und in welcher Beziehung Sie zu ihm stehen.

Am besten ist es, wenn Sie sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Umfeld ehrlich mit einem ungeplanten Anruf umgehen. Geben Sie eine kurze Entschuldigung, gefolgt von ein paar freundlichen Worten, z. B.: „Es tut mir so leid; ich wollte Sie nicht anrufen. Ich hoffe, es geht Ihnen gut und wir müssen uns bald wiedersehen!“

Versehentliche Anrufe können passieren, wenn Sie Ihr Telefon in eine Tasche oder ein Portemonnaie stecken. Manchmal sind sie die Folge davon, dass man sich auf das Gerät setzt oder es in den Polstern einer Couch stecken bleibt. Ein anderes Mal fällt es von einem Tisch herunter.

Ein Kind kann ein Telefon in die Hand nehmen und auf Tasten drücken, oder sogar ein Haustier! Die Liste der Szenarien ist endlos, aber es gibt viele Möglichkeiten, damit umzugehen.

Genießen Sie den Anruf!

Warum sollen sie wissen, dass Sie sie versehentlich angerufen haben? Sobald der Anruf durchgeht, genießen Sie das Gespräch mit ihnen!

Führen Sie ein gutes Gespräch, erzählen Sie sie ein wenig, und sagen Sie ihnen, dass Sie an sie gedacht haben und froh sind, dass Sie Zeit zum Reden hatten.

Es muss kein langes Gespräch sein. Sie können ihnen auch eine Frage stellen oder sie zu einer bevorstehenden Veranstaltung einladen. Die Person wird nie erfahren, dass Sie sie nicht anrufen wollten.

Lassen Sie es nicht zu, normale Telefongespräche zu reduzieren. Wir sind alle sehr beschäftigt, und Textnachrichten sind weit verbreitet. Dennoch geht nichts über den Klang der Stimme oder das Lachen einer Person am anderen Ende der Leitung. Sie werden überrascht sein, wie oft Ihnen jemand sagt, dass er froh ist, dass Sie angerufen haben.

Dieser zufällige Anruf kann sogar dazu führen, dass Sie sich angewöhnen, diese Person regelmäßig anzurufen.

Was Sie sagen sollten:

„Ich habe heute an Sie gedacht und dachte, ich rufe Sie mal kurz an und sage Hallo.“

„Bist du am Freitag frei? Ich würde mich freuen, wenn du zu uns zum Essen kommst. Vielleicht können wir uns danach einen Film ansehen?“

„Was hast du denn so gemacht? Wir haben schon lange nicht mehr gechattet, also habe ich beschlossen, anzurufen, anstatt eine Nachricht zu schreiben!“

„Hast du schon von dem neuen Film gehört, der nächste Woche rauskommt? Ich würde mich gerne mit dir verabreden, um ihn zu sehen!“

„Ich wollte deine Stimme hören, also habe ich angerufen, um das zu tun! Wie geht’s dir so?“

Entschuldigen Sie sich

Wenn Sie die Person nicht anrufen wollten und keine Lust auf ein Gespräch haben, entschuldigen Sie sich einfach für das Missgeschick und legen Sie auf.

Sie möchten vielleicht mit ihnen reden, aber jetzt ist nicht der richtige Zeitpunkt dafür. Lassen Sie sie das wissen!

Eine einfache Entschuldigung ist alles, was es braucht, um nach einem versehentlichen Anruf mit jemandem ins Reine zu kommen.

Was Sie sagen sollten:

„Ich entschuldige mich dafür, dass ich Sie angerufen habe; das war nicht meine Absicht. Ich hoffe, es geht Ihnen gut, und wir müssen uns bald treffen, um uns auszutauschen!“

„Ich habe Dich aus Versehen angerufen, aber ich möchte wirklich reden, wenn wir beide Zeit haben. Ich kann jetzt nicht, aber ich rufe bald an, um dich zu besuchen!“

„Danke, dass du meinen Anruf angenommen hast, es war ein Versehen.“

„Bitte verzeihen Sie mir, dass ich Sie angerufen habe; es hat Sie angewählt, als ich mein Telefon in meine Handtasche gesteckt habe.“

„Ich habe mein Telefon fallen lassen und das Ergebnis war, dass es Ihre Nummer gewählt hat, das tut mir leid.“

Geschäftspartner

Auch wenn Ihre Geschäftspartner schon einmal versehentlich jemanden angerufen haben, seien Sie nicht so lasch, wenn Sie mit ihnen über die Situation sprechen. Lassen Sie sich deswegen nicht stressen, denn es ist wirklich keine große Sache.

Sie wollen aber die professionelle Beziehung aufrechterhalten. Schließlich sind sie auch nur Menschen und wissen, dass solche Fehler passieren können.

Was Sie sagen sollten:

„Sorry Chef, ich habe Sie aus Versehen angerufen. Es ist alles in Ordnung und wir sehen uns am Montag im Büro.“

„Hallo, es tut mir leid, dass ich Sie angerufen habe, es war ein Versehen. Ich hoffe, dass es Ihnen gut geht und das Geschäft floriert!“

„Es tut mir so leid, dass ich angerufen habe, ich weiß, dass Sie beschäftigt sind. Es war nicht mit Absicht, und ich hoffe, Sie haben einen schönen Tag!“

„Komisch, dass mein Telefon Sie angewählt hat, als ich es fallen ließ! Vielleicht ist das ein Zeichen, dass wir ein Treffen vereinbaren und über neue Ideen sprechen müssen!“

„Es war nicht meine Absicht, Sie anzurufen, aber es hat mich auf ein paar Konzepte gebracht, die wir besprechen sollten, wenn wir beide Zeit haben.“

Lachen Sie darüber

Wenn Sie nicht über sich selbst lachen können, wird das Leben manchmal hart sein! Humor kann helfen, die Sache aufzuhellen und sie zu glätten.

Wenn jemand sauer wird, weil Sie ihn versehentlich angerufen haben, ist es vielleicht an der Zeit, seine Kontaktdaten aus Ihrem Telefon zu löschen!

Wenn Sie die Person in der Zukunft anrufen müssen, notieren Sie sich die Nummer, damit Sie sie immer noch haben. So besteht nicht die Gefahr, dass Sie die Person versehentlich noch einmal anrufen.

Was Sie sagen sollten:

„Ich würde meinen Kopf verlieren, wenn er nicht befestigt wäre!“

„Versehentlich Leute anzurufen ist meine Spezialität!“

„Ich habe Sie aus Versehen angerufen und mein Telefon fallen lassen. Kann ich ein noch größerer Tollpatsch sein?“

„Mein Telefon hat einen eigenen Willen! Es hat dich zufällig angerufen!“

„Hast du nicht ein Glück? Von all meinen Kontakten bist DU derjenige, den ich aus Versehen angerufen habe!“

Kind oder Haustier hat gewählt

Wenn Ihr Telefon im Freien liegt, kann es passieren, dass Ihr Kind oder Haustier versehentlich jemanden anruft. Sie sind vielleicht genauso verwirrt wie die Person am anderen Ende der Leitung, wenn es passiert.

Versichern Sie ihnen, dass alles in Ordnung ist, damit sie nicht denken, dass es sich um einen möglichen Notfall handelt.

Was Sie sagen sollen:

„Mein Kind denkt wohl, es ist schon reif für ein Handy, es hat meins in die Finger bekommen!“

„Können Sie glauben, dass meine Katze Sie angerufen hat? Ich bin überrascht, da sie ansonsten so unsozial ist.“

„Wow, es ist einfach verrückt, dass Kinder in so einem frühen Alter schon mit Technik umgehen können. Ich hatte damals ein Spielzeugtelefon, das unmöglich zu beherrschen schien!“

„Mein Hund kann viele Tricks, und heute ist das Anrufen mit meinem Telefon ein neuer, den ich der Liste hinzugefügt habe!“

„Ich bin so froh, dass mein Hund Sie mit dem Telefon angerufen hat, anstatt darauf herumzukauen!“

Auflegen und eine Nachricht senden

Wenn niemand antwortet, wenn Sie versehentlich anrufen, legen Sie sofort auf.

Sie können ihnen eine Nachricht schicken und mitteilen, was passiert ist.

Andernfalls besteht eine gute Chance, dass sie einen verpassten Anruf von Ihnen sehen und Sie zurückrufen können, wenn sie die Möglichkeit dazu haben.

Sie wollen nicht, dass sie sich Sorgen machen, wenn sie einen verpassten Anruf von Ihnen hatten und keine Nachricht.

Was Sie sagen sollten:

„Ignorieren Sie den verpassten Anruf von mir, es war ein Versehen.“

„Ich wollte dich nicht anrufen, hier ist alles in Ordnung.“

„Notiere es dir! Du bist dran, mich anzurufen, wenn du Zeit für einen Besuch hast.“

„Habe dich zufällig angerufen, als mein Telefon runterfiel! Bin froh, dass es noch funktioniert!“

„Nicht nötig, mich zurückzurufen, habe dich aus Versehen angerufen.“

Frühmorgens oder mitten in der Nacht

Wenn das Telefon früh am Morgen oder spät in der Nacht klingelt, wird die andere Person versuchen, den Anruf entgegenzunehmen. Er nimmt vielleicht an, dass etwas Schlimmes passiert ist, normalerweise niemand anruft oder eine Nachricht schreibt zu dieser späten Stunde.

Wenn Sie jemanden versehentlich zu diesen Zeiten anrufen, ist eine aufrichtige Entschuldigung notwendig.

Sie haben nicht nur angerufen, sondern möglicherweise auch den Schlaf der Person gestört.

Was Sie sagen sollten:

„Es tut mir sehr leid, dass ich Sie versehentlich angerufen habe und ich weiß, dass es sehr spät war. Bitte verzeihen Sie mir.“

„Ich habe aus Versehen mein Telefon vom Nachttisch gestoßen und es hat dich angerufen! Es tut mir so leid, dass es früh am Morgen war und ich es erst später bemerkt habe. Ich hoffe, ich habe dich nicht geweckt.“

„Ich fühle mich schrecklich, dass ich dich aus Versehen zu so früher/später Stunde angerufen habe. Ich hoffe, ich habe Sie nicht erschreckt. Hier ist alles in Ordnung.“

„Es ist schon schlimm genug, jemanden aus Versehen anzurufen, aber noch schlimmer ist es, wenn es so früh/so spät ist. Ich hoffe, ich habe Sie nicht gestört.“

„Ich wollte Sie nicht anrufen, ich entschuldige mich, es ist einfach passiert, als ich mein Telefon in die Tasche gesteckt habe. Ich würde Sie nie absichtlich so früh/spät anrufen.“

Es muss Ihnen nicht peinlich sein

Es braucht Ihnen nicht peinlich zu sein, wenn Sie versehentlich jemanden anrufen. Fast jeder war schon einmal in dieser Situation. Vielleicht haben Sie ein schlechtes Gewissen, weil Sie die Person schon länger nicht mehr angerufen haben.

Vielleicht fühlen Sie sich unwohl, weil es sich um einen Geschäftspartner handelt und Sie möchten, dass dieser einen professionellen Eindruck von Ihnen hat.

Vermeiden Sie die Situation jedoch nicht, denn das lässt sie schlimmer aussehen, als sie wirklich ist.

Wenn Sie die Situation ansprechen und die Verantwortung dafür übernehmen, gibt es keinen Grund, noch einmal darüber nachzudenken.

Die andere Partei wird das wahrscheinlich auch nicht tun, sie wird zu ihrer Beschäftigung zurückkehren und nicht zweimal darüber nachdenken. Wenn das Problem häufig auftritt, sollten Sie einige Sicherheitsmaßnahmen in Erwägung ziehen, wie z. B. das Sperren Ihres Geräts, um zu verhindern, dass Sie versehentlich Personen anrufen.

Was Sie sagen sollten:

„Ich hätte mich nicht mit Ihnen in Verbindung setzen müssen, entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.“

„Der Anruf war versehentlich, ich hoffe, es geht Ihnen gut.“

„Ups, ich wollte den Anruf nicht starten.“

„Technologie ist wunderbar, bis sie für dich wählt, lol.“

„Entschuldigen Sie die Störung, ich habe aus Versehen angerufen.“

Recent Posts