Wie Sie jemanden höflich bitten, Sie zu bezahlen


Wenn Ihnen jemand Geld schuldet, kann das stressig sein. Wurde es vergessen? Versucht er, damit durchzukommen, dass er Sie nicht bezahlt?

Egal, wie viel es ist, Sie verdienen es, Ihr Geld zu bekommen. Es ist wichtig, dass Sie wissen, wie Sie jemanden höflich bitten, Sie zu bezahlen. Sie sollten sich nicht unbehaglich oder unwohl fühlen, wenn Sie verlangen, was man Ihnen schuldet.

Erklären Sie einfach die Tatsache, dass Sie noch nicht bezahlt wurden, und bitten Sie um die Bestätigung eines Termins, an dem Sie das Geld erhalten werden. Sie könnten sagen: „Ihre Wartungskosten sind fällig. Wann kann ich damit rechnen, sie zu erhalten?“.

Es ist möglich, dass es ihnen entfallen ist und sie vergessen haben, dass sie Ihnen etwas schulden, oder sie haben vergessen zu zahlen. Wenn Sie sie daran erinnern, werden sie sich entschuldigen und sich um die Sache kümmern.

Auf der anderen Seite versuchen manche Leute, damit durchzukommen, jemanden nicht zu bezahlen, und das ist nicht fair. Es könnte jemand sein, für den Sie gearbeitet haben, ein Freund oder ein Familienmitglied. Sie können verbindlich, aber höflich sein, wenn Sie das Problem mit ihnen ansprechen.

Bitten Sie aber immer unter vier Augen darum, dass jemand Sie bezahlt. Sprechen Sie es nicht vor anderen Mitarbeitern, ihrer Familie oder einer Gruppe von Freunden an. Dies kann dazu führen, dass sich die Person peinlich berührt fühlt und Spannungen entstehen. Wenn Ihnen jemand Geld schuldet, ist das eine Sache zwischen Ihnen und der Person.

Wie Sie Ihren Chef höflich daran erinnern, Sie zu bezahlen

Ihr Chef mag beschäftigt sein, aber er sollte sich trotzdem darum kümmern, Sie für Dinge zu bezahlen, die er Ihnen zugesagt hat. Vielleicht haben Sie Überstunden gemacht, aber diese wurden nicht auf Ihrem Gehaltsscheck vermerkt.

Vielleicht haben Sie geschäftsbezogene Ausgaben, die Ihnen erstattet werden sollten, aber das ist noch nicht geschehen. Lassen Sie es nicht durch die Maschen schlüpfen oder gehen Sie davon aus, dass sie sich darum kümmern werden.

Sie können die Angelegenheit persönlich ansprechen oder ihnen intern eine E-Mail schicken. Das hängt ganz von Ihrer Beziehung zu ihnen ab.

Wenn Sie sie oft bei der Arbeit sehen, sprechen Sie persönlich mit ihnen. Wenn Sie sich jedoch wohler fühlen, wenn Sie das Problem per E-Mail ansprechen, ist das vielleicht der richtige Weg.

Was Sie sagen sollten:

„Ich wollte mich mit Ihnen über das Geld unterhalten, das mir für die Überstunden fehlte. Wissen Sie, wann ich es erhalten werde?“

„Es hat mir Spaß gemacht, Ihnen vor ein paar Wochenenden beim Streichen des Büros zu helfen. Kann ich den Lohn bekommen, den wir für dieses Projekt besprochen haben?“

„Ich versuche, mein Budget für diesen Monat in Ordnung zu bringen. Können Sie mir mitteilen, wann ich für das zusätzliche Projekt, das ich übernommen habe, bezahlt werde?“

Ich habe noch keine Rückerstattung für die berufsbedingten Reisen erhalten. Wann kann ich damit rechnen, dass dies geschieht?“

„Hallo, ich könnte das Geld für den Bonus gebrauchen, den ich erhalten sollte. Ich habe es bereits eingeplant, bin mir aber nicht sicher, wann es mir zur Verfügung stehen wird?“

Wie man höflich nach einer Bezahlung für das Babysitten fragt

Auf Kinder für jemand anderen aufzupassen ist eine große Ehre. Die meisten Menschen sind sehr wählerisch, wem sie ihre Kinder überlassen.

Wenn Sie ab und zu babysitten, ist es üblich, dass sie Sie am Ende des Abends bezahlen. Wenn Sie regelmäßig für sie babysitten, bezahlen sie Sie vielleicht wöchentlich oder monatlich.

Versuchen Sie, einen klaren Zahlungsplan aufzustellen, mit dem beide Parteien einverstanden sind.

Wenn Sie jedoch nicht bezahlt werden, sollten Sie dies ansprechen.

Was Sie sagen sollten:

„Ich habe es genossen, Zeit mit den Kindern zu verbringen, und ich hoffe, Sie haben Ihren Abend genossen. Die Kosten betragen 25 Euro.“

„Ich sehe nicht, dass Sie mich letzte Woche für das Babysitting bezahlt haben; können Sie sich bitte darum kümmern, bevor wir mit der Abrechnung für diese Woche beginnen?“

„Ihre Babysitterkosten sind fällig, die Gesamtsumme beträgt 300 Euro. Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie das bezahlen würden, damit ich ein paar Rechnungen bezahlen kann, die ich habe.“

„Hi, mir ist gerade aufgefallen, dass Sie mich nicht dafür bezahlt haben, dass ich letzten Freitagabend auf die Kinder aufgepasst habe. Kann ich bald vorbeikommen und das Geld abholen?“

„Ich kann nicht mehr auf deine Kinder aufpassen, bis wir den überfälligen Betrag für die Tage, an denen ich sie behalten habe, aufgeholt haben.“

Wie man höflich nach Geld fragt, das man jemandem geliehen hat

Es ist keine gute Idee, Freunden oder Verwandten Geld zu leihen, es sei denn, sie befinden sich in einer schwierigen Situation. Es kann zu einem Zerwürfnis zwischen Ihnen führen. Verleihen Sie niemals Geld, auf das Sie nicht verzichten können.

Wenn Sie jemandem Geld leihen, sprechen Sie darüber, wann er es Ihnen zurückzahlen wird.

Es kann ein Pauschalbetrag sein oder einige Raten über eine längere Zeit verteilt. Akzeptieren Sie nicht, dass sie Ihnen sagen, dass sie Ihnen das Geld so schnell wie möglich zurückzahlen werden, sonst könnte die Sache in der Schwebe sein.

Wenn sie ihren Teil der Abmachung nicht eingehalten haben, müssen Sie das zur Sprache bringen. Lassen Sie es nicht zum Elefanten im Raum werden. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Freund oder Familienmitglied Ihnen aus dem Weg geht, weil er Ihnen Geld schuldet, kann Sie das verärgern oder wütend machen.

Sprechen Sie sie an und bleiben Sie freundlich, aber lassen Sie sie wiederholt wissen, dass Sie eine Rückzahlung erwarten. Wenn die bisherigen Vereinbarungen geändert werden müssen, könnte das zu einer Lösung führen.

Was Sie sagen sollten:

„Das Geld, das ich Ihnen geliehen habe, ist nicht wie besprochen zurückgezahlt worden. Was können wir tun, um das zu regeln?“

„Hast du das Geld, das ich dir geliehen habe? Ich brauche es, um meine eigenen Rechnungen zu begleichen.“

„Haben sich Ihre Umstände geändert? Ich bin besorgt, dass Sie mich nicht bezahlt oder kontaktiert haben, um das zu besprechen.“

„Sie sind wichtig für mich und ich hoffe, dass sich die Dinge bessern. Ich muss mit Ihnen die Rückzahlung des Geldes besprechen, das ich Ihnen zur Unterstützung gegeben habe.“

„Können wir über das Geld, das Sie mir schulden, sprechen und einen Plan aufstellen? Ich bin bereit, einen Zahlungsplan auszuarbeiten, wenn Sie nicht alles auf einmal zurückzahlen können, wie wir es geplant hatten.“

Wie man höflich nach Geld für Gegenstände fragt, die man jemandem verkauft hat

Versuchen Sie, Geld für Gegenstände, die Sie jemandem verkaufen, zu dem Zeitpunkt zu bekommen, an dem er den Gegenstand annimmt. Wenn das jedoch nicht möglich ist, haben Sie Geld, das Ihnen geschuldet wird. Vielleicht hatten Sie Möbel zu verkaufen und jemand wollte sie haben und brauchte sie, konnte Sie aber nicht sofort bezahlen.

Sie waren froh, dass sie sie aus Ihrem Haus bekommen haben, aber jetzt wollen Sie Ihr Geld dafür.

Wenn sie nicht dafür bezahlen können, müssen sie zurückgeben, was Sie ihnen gegeben haben.

Lassen Sie nicht zu, dass sie sich an Ihren Waren erfreuen, ohne für die Gegenstände zu bezahlen.

Was Sie sagen sollen:

„Hallo, ich muss nach dem Geld für die Couch und das Sofa fragen, die ich Ihnen verkauft habe.“

„Gefällt Ihnen der Heimtrainer, den Sie von mir bekommen haben? Können Sie mir sagen, wann Sie ihn bezahlen werden?“

„Du solltest mir am Freitag Geld für den Fernseher bringen, können wir uns bald treffen, um die Bezahlung zu regeln?“

„Ich habe Pläne für das Geld, das du mir für die Sachen, die du abgeholt hast, zahlen wolltest. Kannst du mir mitteilen, wann du das Geld zur Verfügung haben wirst?“

„Ich habe noch nichts von Ihnen gehört, was das Geld für die Schlafzimmermöbel angeht. Kannst du dich bitte bei mir melden?“

Wie man höflich nach Geld für Schäden fragt

Manchmal müssen Sie jemanden wegen eines Schadens um Geld bitten. Sie haben vielleicht einen Schaden verursacht, ihr Kind oder ihr Haustier.

Es kann knifflig werden, denn nicht jeder wird sich verpflichtet fühlen, für Schäden zu zahlen.

In anderen Szenarien kann es schwierig sein, sich über den Betrag zu einigen. Wenn sie angeboten haben, für den Schaden zu zahlen oder sich damit einverstanden erklärt haben, müssen sie ihren Teil der Abmachung einhalten.

Was Sie sagen sollten:

„Ich habe einen Kostenvoranschlag für den Schaden, den Ihr Hund in meinem Garten angerichtet hat. Können wir uns auf die Zahlung der 200 Euro einigen?“

„Sie haben zugestimmt, die Kosten für das Fenster, das Ihr Sohn zerbrochen hat, zu übernehmen. Können Sie mir sagen, wann ich das Geld dafür erwarten kann? Ich muss es wirklich so schnell wie möglich reparieren lassen.“

„Mein Briefkasten, in den Sie mit Ihrem Fahrzeug rückwärts gefahren sind, muss repariert oder ersetzt werden. Ich möchte, dass Sie sich um die Kosten kümmern und auch die Installation, wenn ein neuer Briefkasten benötigt wird. Vielen Dank.“

„Können wir eine Vereinbarung für die Schäden an meinem Haus ausarbeiten, für die Sie verantwortlich sind? Ich habe nicht das Gefühl, dass ich sie aus eigener Tasche bezahlen sollte. Ich würde es sehr begrüßen, wenn Sie sich darum kümmern würden.“

„Ich bin wirklich verärgert über die verursachten Schäden, und ich möchte nicht, dass unsere Beziehung darunter leidet. Ich würde mich besser fühlen, wenn Sie mir helfen würden, die Kosten zu übernehmen und die Sache in Ordnung zu bringen.“

Wie man höflich um Geld für verschiedene Szenarien bittet

Es gibt verschiedene Szenarien, in denen Sie andere Menschen um Geld bitten sollten.

Es muss Ihnen nicht unangenehm sein, dies zu tun, solange sie Ihnen legitimerweise etwas schulden.

Es kann viele Fälle geben, in denen Sie für Gegenstände bezahlt haben und sie Ihnen das Geld zurückzahlen sollten. Behalten Sie auch gut im Auge, wem Sie etwas schulden, damit andere nicht zu Ihnen kommen, um das Geld zu verlangen, das Sie ihnen hätten zahlen sollen!

Was Sie sagen sollten:

„Ich habe die Konzertkarten für uns besorgt; sie kosten 115 Euro einschließlich der verschiedenen Gebühren, die sie aufschlagen.“

„Ich denke, das Spritgeld sollte zu gleichen Teilen geteilt werden. Ist das für Sie akzeptabel?“

„Nur zur Erinnerung: Ich habe die Hotels für unsere Urlaubspläne und den Mietwagen gebucht. Kannst du mir bitte deine Hälfte schicken?“

„Es hat Spaß gemacht, mit dir ins Theater zu gehen, kannst du mir Geld für deine Eintrittskarte schicken! Wir hatten tolle Plätze, aber sie waren nicht billig!“

„Ich habe für den Techniker bezahlt, der sich um das Problem im Mietshaus gekümmert hat. Hier ist eine Kopie der Quittung, kann ich das Geld bitte sofort erstattet bekommen oder können wir den Betrag von der nächsten Monatsmiete abziehen?“

Recent Posts