Wie man eine Geschäftsreise höflich ablehnt


Es gibt eine Menge Möglichkeiten, eine von Ihrem Unternehmen angebotene Reise abzulehnen.

Der beste Weg, eine Geschäftsreise abzulehnen, ist, Probleme oder Herausforderungen, die Sie in Ihrem Leben haben könnten, als Hindernis für die Teilnahme an der Reise zu nutzen. Zu diesen Problemen gehören familiäre Verpflichtungen, gesundheitliche Probleme, gemeinnützige Arbeit oder religiöse Gründe.

Bevor Sie sich jedoch für eine der nachstehenden Methoden entscheiden, sollten Sie auch die Konsequenzen bedenken, die mit der Ablehnung eines von Ihrem Unternehmen angebotenen Geschäftsreiseangebots verbunden sind.

Familienmitglieder

Eine der besten Möglichkeiten, eine von Ihrem Unternehmen angebotene Geschäftsreise abzulehnen, ist, Ihre Familie als Ausrede zu benutzen.

Wenn Sie Kinder haben, die unter 7 Jahre alt sind, dann können Sie sie als Ausrede benutzen, um nicht an der Geschäftsreise teilzunehmen. Sie können etwas sagen wie:

„Es tut mir leid, aber mein (Ehemann oder Ehefrau) ist auf der Arbeit beschäftigt, also gibt es niemanden zu Hause, der sich später am Abend um meine Kinder kümmern kann.“

In den meisten Fällen werden Sie von der Teilnahme an der Dienstreise befreit, aber es gibt einige Fälle, in denen Sie einen konkreteren Grund angeben müssen.

Sie können mit den Worten beginnen:

„Diese Geschäftsreise wird sicher viel Spaß machen, aber es tut mir leid, dass ich nicht an der Reise teilnehmen kann, weil ich mich zu Hause um meinen älteren Elternteil kümmern muss.“

Gesundheitliche Bedingungen

Abgesehen davon, ist die nächstbeste Ausrede, Ihre gesundheitlichen Bedingungen zu verwenden. Wenn Sie irgendeine Art von ernsthaften gesundheitlichen Problemen haben und gleichzeitig eine Art von Textnachweis aus zertifizierten Quellen, wie z.B. von Ihren Ärzten, vorlegen können, um Ihre Behauptung zu beweisen, dann nutzen Sie diese.

Dies liegt daran, dass der Gesundheitszustand eine der effektivsten und konkretesten Ausreden ist, um zu vermeiden, dass Sie auf einer Geschäftsreise festsitzen, die Ihr Leben unglücklich macht.

In den meisten Fällen, wenn Sie ein gültiges ärztliches Attest von einem Krankenhaus oder einer zertifizierten medizinischen Einrichtung vorweisen können, dann werden Sie höchstwahrscheinlich von jeder Geschäftsreise befreit, um zu verhindern, dass Sie andere anstecken.

Finanzielle Fragen

Abgesehen davon, dass Sie Ihre Familienmitglieder oder Ihren Gesundheitszustand als Ausrede benutzen, um nicht an der Geschäftsreise teilzunehmen, können Sie auch Ihre finanziellen Probleme als Ausrede benutzen, um sich aus dieser Situation zu befreien.

Zum Beispiel könnten Sie Ihrem Arbeitgeber sagen, dass Sie zusätzliche Arbeit leisten müssen, indem Sie einige freiberufliche Jobs zu Hause erledigen, um Ihre Kinder und Eltern zu unterstützen.

Gemeinschaftliche Verpflichtungen

Denken Sie daran, dass es für Sie wichtig ist, sich immer zu beruhigen, egal was passiert, damit Sie nicht so aussehen, als ob Sie zu verzweifelt wären, um der Situation zu entkommen.

Sobald Sie die Kunst der Beruhigung erfolgreich gemeistert haben, können Sie damit fortfahren, diese Phrasen selbst zu Hause vor einem Spiegel zu üben, um Ihren Gesichtsausdruck zu bewerten.

Um die Gemeinschaftspflicht zu nutzen, können Sie sagen:

„Es tut mir leid, aber ich kann nicht an der Geschäftsreise teilnehmen, da ich mich um das Kind meiner Nachbarin kümmern muss, das eine schwere Krankheit hat.“

Diese Formulierung können Sie verwenden, wenn Sie einen befreundeten Nachbarn haben, der ein Kind mit besonderen Bedürfnissen zu Hause hat. Sie können auch behaupten, dass Ihr Nachbar darauf angewiesen ist, dass Sie sich um sein Kind kümmern, und dass Sie bereits dafür bezahlt wurden, so dass Sie auf keinen Fall mitfahren können, da Sie bereits eine Verantwortung haben, um die Sie sich kümmern müssen.

Oder Sie können behaupten, dass Sie vorhaben, an der Obdachlosenspeisung teilzunehmen, die von einer gemeinnützigen Organisation in Ihrer Nähe veranstaltet wird.

Religion und das Datum der Reise

Außerdem sollten Sie sich das genaue Datum und die Uhrzeit, an dem die Geschäftsreise stattfindet, genauer ansehen. Wenn Sie z. B. Christ sind und die Reise am Sonntag stattfindet, können Sie angeben, dass Sie nicht an der Geschäftsreise teilnehmen können, da Sie die Kirche besuchen müssen.

Wenn Sie Muslim sind und die Reise am Freitag stattfindet, können Sie sagen, dass Sie am Freitagsgebet teilnehmen müssen und sich den Rest des Tages auf das Rezitieren der göttlichen Bücher konzentrieren wollen.

Normalerweise wird man versuchen, Sie zu überreden, an der Geschäftsreise teilzunehmen. Wenn Sie jedoch die Konsequenzen bereits kennen und fest mit Ihrer Entscheidung stehen, können Sie die Einladung höflich ablehnen.

Benutzen Sie keine Art von Profanität oder irgendetwas, das Ärger bei Ihrem Arbeitgeber auslösen könnte und verhalten Sie sich immer so, als ob Sie nichts zu verbergen hätten. Dies ist der Hauptgrund, warum Sie Ihre Rede vor einem Spiegel üben müssen, damit Sie die Wahrnehmung anderer Menschen Ihnen gegenüber kontrollieren können, denn eines der wichtigsten Elemente, die eine wichtige Rolle spielen, wenn Sie andere Menschen überzeugen wollen, an das zu glauben, was Sie zu sagen haben, ist Ihr Gesichtsausdruck und Ihre Körpersprache.

Termin am selben Tag

Als Nächstes können Sie auch sagen, dass Sie an diesem Tag einen Termin bei Ihrem Arzt für psychische Erkrankungen haben und deshalb nicht an der Geschäftsreise teilnehmen können.

Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist, dass Sie absichtlich einen Termin bei einem privaten Psychologen für eine Beratungssitzung buchen, damit Sie in der Lage sind, sich von dieser Geschäftsreise zu befreien. In den meisten Fällen, wenn es um Ihre Gesundheit, insbesondere Ihre psychischen Erkrankungen geht, wird Ihr Arbeitgeber höchstwahrscheinlich eine Ausnahme für Sie machen.

Wenn Sie gefragt werden, warum Sie den Termin an diesem bestimmten Datum gebucht haben, könnten Sie ruhig antworten, dass nicht Sie den Termin vereinbart haben, da er automatisch von Ihrem Psychologen für Sie vereinbart wurde und Sie nichts dagegen tun können (was die meisten Psychologen tun, wenn sie Patienten haben, die sie um Hilfe bitten).

Leben statt Arbeit schätzen

Meistens sind diese Geschäftsreisen dazu gedacht, die Bindung zwischen Ihnen, Ihren Mitarbeitern und Ihrem Arbeitgeber zu stärken, aber es gibt auch Fälle, in denen Sie die Einladung zu einer Geschäftsreise ablehnen sollten (wenn sie nicht zwingend erforderlich ist).

In einem Fall, in dem Sie Dinge haben, die Ihnen wichtiger sind als Ihr Job, dann ist es sehr empfehlenswert für Sie, die Dinge zu priorisieren, die Sie am meisten schätzen. Solche Dinge könnten Ihre Familienmitglieder, Ihre Gesundheit oder Ihre Leidenschaft sein. Die meisten Menschen würden sich dafür entscheiden, sogar mehr zu arbeiten, wenn es sich hierbei um ihre Leidenschaft handelt.

Wenn Sie zum Beispiel gerade ein Online-Geschäft gestartet haben und die Geschäftsreisen Ihnen in die Quere kommen, um sich auf Ihr Online-Geschäft zu konzentrieren, dann sollten Sie sich darauf konzentrieren. Wenn Sie mit dieser Art von Situationen zu tun haben, dann können Sie das Angebot auf jeden Fall ablehnen.

Ihr Leistungsvermögen

Abgesehen davon gibt es auch andere Fälle, in denen Sie wissen, dass Ihre Arbeitsleistung in der Zukunft negativ beeinflusst wird, wenn Sie sich für die Teilnahme an diesen Geschäftsreisen entscheiden.

Manche Menschen haben einfach keine Energie, um ihrem Leben eine zusätzliche Verpflichtung hinzuzufügen, und wenn Sie wissen, dass Sie sich nicht auf Ihre Arbeit konzentrieren können, wenn Sie an der Geschäftsreise teilnehmen, dann erklären Sie dies Ihrem Arbeitgeber deutlich, damit Sie ihn über Ihr Problem informieren können.

Indirekte Kosten

Wenn die Sponsoren der Geschäftsreise nur den Transport und die Unterbringung während der gesamten Reise abdecken und Sie Ihr eigenes Geld für das Essen ausgeben müssen, dann ist es am besten, nicht an der Geschäftsreise teilzunehmen. Sie können sagen, dass Sie einfach nicht genug Geld haben, um es für die Reise auszugeben, da Sie eine Menge anderer Verpflichtungen haben, um die Sie sich kümmern müssen, wie z. B. Ihr Kind zu unterstützen, damit es auf die Universität gehen kann, Ihren Autokredit zurückzuzahlen, oder Sie können sogar sagen, dass Sie das Geld, das Sie gerade haben, nicht ausgeben können, weil Sie es aus privaten Gründen auf Ihr Sparkonto legen.

Recent Posts