Wie man auf eifersüchtige Kommentare antwortet


Giftige Formen der Eifersucht können die Beziehung zu einer Person, mit der Sie regelmäßig zusammen sind, zerstören. Sie fragen sich vielleicht, wie Sie auf eifersüchtige Kommentare von Kollegen oder sogar Menschen, die Sie nicht kennen, reagieren sollen.

Im Allgemeinen sollten Sie eifersüchtige Bemerkungen nicht persönlich nehmen und den negativen Gefühlen mit einer Mischung aus Gleichgültigkeit und Höflichkeit begegnen. Sagen Sie zum Beispiel unverblümt: „Danke, dass Sie meine neue Hose bemerkt haben. Ich glaube, sie würde Ihnen auch gut stehen.“

Nehmen Sie es nicht persönlich

Wenn jemand eifersüchtig auf Sie ist, liegt das nicht daran, dass Sie etwas falsch gemacht haben. Tatsächlich kann man leicht auf den Gedanken kommen, dass Sie in irgendeiner Weise beleidigend geworden sind, weil ihr eifersüchtiges Verhalten so schlimm geworden ist.

Eifersucht hat sich im Laufe der Jahrhunderte immer wieder gezeigt und spiegelt den Zustand des Wesens der eifersüchtigen Person wider.

In der Bibel wurde König Saul eifersüchtig auf David, den zukünftigen König von Israel. David hatte nichts Falsches getan, aber Saul wurde durch seine Angst und Unsicherheit zu irrationalem Denken und Verhalten getrieben.

Genau wie er verhalten sich Menschen an Ihrem Arbeitsplatz oder sogar in Ihrem Supermarkt irrational, weil sie neidisch auf Sie sind.

Sie werden Bemerkungen machen wie:

  • „Du kaufst schon wieder dieses teure Gebäck. Meinst du nicht, du nimmst zu?
  • „Oh, du findest keine Zeit, dein eigenes Brot zu backen? Ich würde nie dieses teure, kunstvoll hergestellte Zeug kaufen.“
  • „Oh, du bist also wieder Mitarbeiter des Quartals geworden. Ich frage mich, warum?“

Seien Sie dankbar

Auch wenn es kontraintuitiv erscheinen mag, können Sie manchmal dankbar sein, wenn jemand eine eifersüchtige Bemerkung macht. Es mag Sie verletzen, aber zumindest kennen Sie jetzt den wahren Zustand der Person in Ihrem Inneren. Das bedeutet, dass Sie in ihrer Nähe vorsichtiger sein können.

Wenn eine Person eifersüchtig auf Sie ist, können Sie ihr vielleicht nicht den gleichen Zugang zu Ihnen und dem, was Ihnen gehört, gewähren, wie Sie es tun würden, wenn sie nicht eifersüchtig auf Sie wäre. [1]

Wenn Sie in ihrer Nähe vorsichtiger sind, können Sie sich vor möglichem Schaden schützen.

Manche Menschen können so eifersüchtig werden, dass sie versuchen, Ihnen gegenüber Bemerkungen zu machen, die Sie davon abhalten, Ihr volles Potenzial zu erreichen.

Manche versuchen vielleicht, Ihnen zu stehlen, was Ihnen gehört, um selbst mehr zu haben und in diesem Sinne das Gefühl zu bekommen, dass sie mehr von dem Wohlstand besitzen, den Sie genießen.

Die Irreführung durchbrechen

Eifersüchtige Menschen versuchen oft, Verwirrung zu stiften oder Missverständnisse zu schaffen, um Sie oder andere Menschen glauben zu machen, dass etwas anderes das Problem ist. [2]

Das Problem ist ihr eigenes Ego, aber sie versuchen vielleicht, es so aussehen zu lassen, als sei das Problem das Geräusch Ihrer neuen Schuhe, der Glanz Ihres sauberen neuen Schreibtisches oder sogar die Bandbreite, die Sie verbrauchen, weil Ihre Website mehr Besucher anzieht als die der anderen.

Manchmal muss man den Beobachtern zeigen, was wirklich los ist. Wenn nötig, zeigen Sie anderen, wie das Wesen der eifersüchtigen Person wirklich ist, damit sie gewarnt sind, bevor diese Person sich gegen sie wendet.

Denken Sie daran, dass einige eifersüchtige Menschen bei der Arbeit nie zufrieden sind und immer nach jemandem suchen, den sie mit ihren Worten herabsetzen können. [3]

Sie könnten sagen:

„Es tut mir leid, dass Sie so über das Licht denken, das von meinem neuen Schreibtisch reflektiert wird, Brenda.“

„Ist es wirklich das Licht, das dich stört, Tim?“

„Hat die Firma eine Politik gegen rote Sportwagen, Jim?“

Seien Sie nicht zu bissig

Es ist verlockend, eine eifersüchtige Person genau so zu verletzten, wie sie Sie mit ihren Kommentaren verletzt hat. Es ist jedoch in der Regel keine gute Idee, auf Rache zu sinnen.

Zum einen wollen sie einen manchmal ablenken, indem sie einen in Rage bringen. Sie denken, wenn Sie damit beschäftigt sind, sich über sie aufzuregen, nimmt das Energie von den positiven Dingen weg, die Sie eigentlich tun sollten.

Sie haben die Absicht, Sie auf diese Weise abzulenken, und dessen müssen Sie sich bewusst sein. Das gilt besonders, wenn Sie an Ihrem Arbeitsplatz oder anderswo eine eifersüchtige Person haben, die immer etwas Negatives zu sagen hat, wenn Sie bei der Arbeit gelobt oder anerkannt werden. Lassen Sie ihren Plan nicht aufgehen.

Ebenso wollen manche eifersüchtige Menschen Sie provozieren, damit Sie auf eine Weise reagieren, die nicht so positiv ist, wie Sie es sich wünschen.

Sie beabsichtigen, Ihnen den Glanz zu nehmen und Sie dann unter vier Augen oder an einem anderen Ort auszulachen.

Lassen Sie ihnen nicht die Gelegenheit dazu.

Zeigen Sie Anstand!

Wenn Sie genügend Ruhe gefunden haben, um über die eifersüchtigen Kommentare hinwegzusehen, sehen Sie die große Leere hinter der Fassade der eifersüchtigen Person. Manchmal sind Menschen eifersüchtig, weil sie das Gefühl haben, dass sie nie so straff aussehen werden wie Sie oder die materiellen Dinge haben, für die Sie so hart gearbeitet haben.

Sie können sie daran erinnern, dass sie das, was Sie erreicht haben, auch erreichen können. Machen Sie deutlich, dass Sie an ihre Fähigkeit glauben, ihre Ziele zu erreichen, und dass Sie sich darauf freuen, mit ihnen zu feiern, wenn sie es geschafft haben.

Wir befinden uns nicht in einem Kopf-an-Kopf-Rennen gegeneinander, und wir können uns füreinander freuen.

Wenn Sie nicht wirklich das Gefühl haben, dass sie bei ihren Zielen Fortschritte machen, sagen Sie es nicht. Sie werden es merken, wenn Sie nur Lob verteilen, das sie nicht verdienen. Eine kleine Bestätigung ihrer Bemühungen kann jedoch viel bewirken.

Wenn Sie wissen, dass sie hart gearbeitet haben, aber gerade einen schwachen Moment haben, könnten Sie etwas Nettes sagen und sie ermutigen:

„Danke, dass du meine Schuhe bemerkt hast, Tina. Mir gefällt, wie du letzte Woche in deinen blauen Schuhen ausgesehen hast.“

„Danke, Phil. Ich sehe, dass sich dein regelmäßiges Training auch auszahlt.“

„Du wirst bald dein Auto bekommen, Jake. Ich weiß, dass du hart dafür gearbeitet hast.“

Seien Sie proaktiv

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die immer versuchen, ihr Bestes in einem bestimmten Bereich zu geben, der Ihnen am Herzen liegt, werden Sie wahrscheinlich immer wieder neidvolle Kommentare erhalten.

Sie können proaktiv vorgehen, um den Neidern zu zeigen, dass sich ihre harte Arbeit auszahlen wird. Achten Sie darauf, dass Sie dies im Beisein anderer tun.

Wenn Sie hart arbeiten, weil es Sie erfüllt und nicht, weil Sie Lob brauchen, kann es nicht schaden, wenn Sie ab und zu einer anderen Person ein gutes Gefühl geben.

Machen Sie in der Abteilungsbesprechung eine positive Bemerkung über sie. Weisen Sie darauf hin, wie gut ihre Saat reift. Manchmal bekommen eifersüchtige Menschen von anderen kein freundliches Wort zu hören, und deshalb verhalten sie sich auf diese seltsame Weise.

Wenn es sich bei der Person um jemanden handelt, der bereit zu sein scheint, zu lernen und zu wachsen, kann es ihr manchmal helfen, wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, wo sie glänzen kann.

Wenn die Person Teil Ihres Arbeitsteams ist und über ungenutzte Talente verfügt, kann es dem Unternehmen wirklich nicht schaden, wenn Sie ihre Fähigkeiten nutzen.

Die Person erhält die Möglichkeit, sich zu profilieren, und alle werden dadurch gewinnen. Das Gleiche gilt auch zu Hause, wenn die eifersüchtige Person ein Mitbewohner ist.

Manchmal kann man jemandem, der eifersüchtig auf den Freund ist, den man hat, helfen, indem man ihm jemanden vorstellt, der gut zu ihm passen könnte.

Seien Sie nicht aufdringlich, sondern bieten Sie einfach die Möglichkeit dazu an:

„Die Vertriebsabteilung plant eine Veranstaltung in Münster. Da Sie sich in diesem Bereich gut auskennen, wollte ich Sie fragen, ob Sie uns dabei helfen wollen.“

„Wir wollen den Empfangsbereich neu gestalten. Ich weiß, dass Sie das gut können und vielleicht ein paar Ideen haben.“

„Jim hat einen Freund, der neu in dieser Gegend ist. Ich habe daran gedacht, ihn zum Abendessen einzuladen. Dann könnte er wenigstens dich und mich kennenlernen.“

Eifersüchtige Ehegatten

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Ehepartner eifersüchtig ist, kann das sehr weh tun. Wenn es sich um eine gelegentliche eifersüchtige Bemerkung handelt, können Sie oft mit den Ratschlägen in diesem Artikel damit umgehen.

Wenn die Bemerkungen jedoch häufiger vorkommen, sollten Sie sich an einen Berater wenden, der über spezielle Erfahrungen auf diesem Gebiet verfügt.

Ein Beziehungsberater für Eifersucht kann Ihnen helfen, wenn Ihr Partner absichtlich Dinge sagt, damit Sie sich klein, unsicher oder minderwertig fühlen.

Das Gefühl der Eifersucht kann in manchen Beziehungen auch zu Missbrauch führen, deshalb ist es besser, dieses Problem frühzeitig mit professioneller Hilfe anzugehen.

Sie könnten sagen:

„Ich merke, dass du dich immer aufregst, wenn ich allein joggen gehe. Ich habe dich eingeladen, aber du willst nicht mitkommen, und du reagierst immer gleich, wenn ich woanders hingehen will. Ich glaube, ein Gespräch mit einem Therapeuten würde uns gut tun.“

„Wir scheinen uns oft über meinen neuen Job zu streiten. Vielleicht könnten wir mit einem Therapeuten reden.“

„Du machst immer dicht, wenn ich zu einer Konferenz ins Ausland fliegen muss. Ich denke, wir sollten darüber reden.“

Wenn jemand, der Ihnen wirklich wichtig ist, eifersüchtige Bemerkungen macht, können Sie nicht immer einfach weggehen. Manchmal kann es sich um ein Problem handeln, das Sie allein nicht lösen können, weil die Person unerfüllte Bedürfnisse aus der Kindheit hat, die ihre Fähigkeit, damit umzugehen, einschränken.

Eine professionelle Unterstützung kann der Person, die Sie lieben, helfen und damit auch Ihre Beziehung stärken.


Quellen

[1]: https://www.livescience.com/22039-domestic-violence-often-triggered-by-jealousy.html

[2]: https://www.healthline.com/health/mental-health/emotional-manipulation

[3] https://www.fastcompany.com/90314740/how-to-stop-being-jealous-of-your-coworkers-successes

Recent Posts