Wie man mit unhöflichem Hotelpersonal umgeht

Es stimmt, dass Menschen, die im Gastgewerbe arbeiten, meist höflich sind und man gut mit ihnen zusammenarbeiten kann. Dennoch ist es nicht ungewöhnlich, unhöfliche Hotelangestellte zu treffen. Die große Frage ist, wie man mit ihnen umgeht, wenn man sein Lieblingshotel besucht.

Um mit unhöflichen Hotelangestellten umzugehen, müssen Sie ihnen respektvoll zu verstehen geben, dass Sie mit ihrem Verhalten nicht zufrieden sind. Lassen Sie sich nicht auf einen Streit ein, sondern bestehen Sie höflich darauf, von jemand anderem bedient zu werden.

Als Gast

Wenn Sie als Gast auf unhöfliches Hotelpersonal stoßen, sind Sie nicht der Einzige, und es wird vielleicht nicht das letzte Mal sein, dass Sie einem solchen begegnen. Daher ist es besser, wenn Sie wissen, wie Sie in einer solchen Situation reagieren können. Hier sind die Möglichkeiten, wie Sie als Kunde mit einem unhöflichen Mitarbeiter umgehen können:

Sagen Sie ihnen respektvoll, dass Sie nicht zufrieden sind

Es ist wichtig, dass das Hotelpersonal höflich ist, wenn es sich um Kunden kümmert. Die Gäste mögen es, wenn sie sich respektiert fühlen.

Wenn Sie auf unhöfliche Hotelangestellte treffen, ist es ratsam, ihnen nicht auf die gleiche Weise zu antworten. Vielmehr ist es ratsam, dem Personal respektvoll mitzuteilen, dass Sie mit der Art und Weise, wie Sie behandelt wurden, nicht zufrieden sind.

Einem Artikel von ResearchGate aus dem Jahr 2021 zufolge sollten Menschen ihre Frustration nicht verbergen. [1] Sie sollten offen, aber mit Respekt sprechen. Sie haben jedes Recht, von dem Hotel, das Sie besuchen, qualitativ hochwertige Dienstleistungen zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht, den Mitarbeitern mitzuteilen, dass Sie mit ihren Leistungen unzufrieden sind.

Sie müssen das wissen, sonst werden sie Sie weiterhin unangemessen behandeln. Sie können einem unhöflichen Hotelpersonal mit einer Aussage wie dieser antworten:

„Bei allem Respekt, mir gefällt nicht, wie Sie mich behandelt haben. Die Art und Weise, wie Sie mit mir sprechen, ist so unhöflich und ich bin überhaupt nicht zufrieden.“

Wenn Sie respektvoll mit dem Hotelpersonal sprechen, wird das Problem erkannt und die notwendigen Korrekturen vorgenommen.

Bitten Sie darum, von einer anderen Person bedient zu werden

Sie können ein anderes Hotelpersonal bitten, Sie zu bedienen, wenn Sie mit dem unhöflichen Personal nicht zufrieden sind. Stellen Sie sich vor, Sie gehen in ein Hotel, um mit Ihrer Familie zu Mittag zu essen, und dann treffen Sie auf einen unhöflichen Hotelangestellten. Es ist peinlich, sich in Anwesenheit Ihrer Familienmitglieder einen erbitterten Wortwechsel mit dem Hotelangestellten zu liefern.

Am besten ist es, wenn Sie einen anderen Mitarbeiter bitten, Sie zu bedienen. Bitten Sie höflich darum, dass jemand anderes Ihre Bestellung aufnimmt.

So ersparen Sie sich eine Menge Ärger, weil Sie es möglicherweise mit jemandem zu tun haben, der persönliche Probleme hat.

Wenn Sie bemerken, dass Sie es mit einem unhöflichen Mitarbeiter zu tun haben, können Sie eine höfliche Bitte wie diese vorbringen:

„Ich bitte Sie, uns von jemand anderem bedienen zu lassen. Ich wäre Ihnen sehr dankbar.“

Das macht die Sache einfacher und Sie können Ihre Zeit genießen.

Feedback an die Hotelleitung geben

Hotels verfügen über einen Kommunikationskanal, der es den Gästen ermöglicht, ein Feedback darüber abzugeben, wie sie bedient worden sind. Das Feedback kann sowohl positiv als auch negativ sein. Wenn Sie also auf unhöfliches Hotelpersonal gestoßen sind, können Sie den Fall über das System melden.

Haben Sie in einem Hotel, das Sie kürzlich besucht haben, einen Briefkasten mit Vorschlägen gesehen? Hier können Sie sich anonym an die Hotelleitung wenden, wenn Sie als Gast etwas zu bemängeln haben.

Dies ist eine gute Möglichkeit, den Vorfall zu melden, den Sie mit dem Hotelpersonal erlebt haben. Anstatt das Personal zu konfrontieren, können Sie den Vorfall auch über den Vorschlagsschalter melden, damit die Hotelleitung Maßnahmen ergreifen kann.

Sie können etwas schreiben wie:

„Sehr geehrtes Management, als besorgte Gäste ist uns aufgefallen, dass einige Ihrer Mitarbeiter unhöflich zu uns sind. Bitte kümmern Sie sich darum, um unsere zukünftigen Aufenthalte zu sichern.“

Sprechen Sie mit dem Manager

Ein Gespräch mit dem Hotelmanager ist ebenfalls eine Möglichkeit, mit unhöflichem Hotelpersonal umzugehen. Vielleicht möchten Sie sich nicht auf eine Konfrontation mit dem Hotelpersonal einlassen. Es gibt eine Möglichkeit, mit dieser Situation umzugehen.

Sie können mit dem Manager des Hotels über das Problem sprechen. Sie können sich entweder gleich an den Manager wenden oder dies später tun.

Wie auch immer Sie mit der Situation umgehen, seien Sie wahrheitsgemäß, wenn Sie die Angelegenheit melden. Versuchen Sie nicht, Details zu erwähnen, die nicht Teil des Problems waren. Sagen Sie zum Beispiel nicht, dass das Hotelpersonal Dinge gesagt hat, die nicht der Wahrheit entsprechen.

Es geht hier darum, etwas aufzudecken, was Ihnen an der Dienstleistung, die Sie erhalten haben, nicht gefallen hat. Seien Sie also ehrlich und geradeheraus, wenn Sie sich mit dem Manager austauschen. Es geht darum, eine Lösung zu finden, und nicht darum, noch mehr Probleme zu schaffen.

Respektvoll gehen und ein anderes Hotel aufsuchen

Eine weitere Möglichkeit, mit unhöflichem Personal umzugehen, besteht darin, das Hotel zu verlassen und in ein anderes zu gehen. Wenn das Hotel, das Sie besucht haben, nicht das einzige in Ihrer Gegend ist, können Sie jederzeit ein anderes Hotel aufsuchen, wenn Sie sich vom Hotelpersonal nicht respektiert fühlen.

Wie Sie bereits wissen, muss sich ein Kunde oder Gast an einem Ort befinden, an dem er sich wohl fühlt. Wenn das nicht der Fall ist, fühlen sie sich fehl am Platz. Sie werden sich fehl am Platz fühlen, wenn Sie mit unhöflichem Hotelpersonal zu tun haben. Wenn Sie sich in einer solchen Situation befinden, können Sie mit Respekt in ein anderes Hotel gehen.

Bevor Sie gehen, können Sie dem Hotelangestellten sagen, warum Sie sich dafür entschieden haben.

Damit zeigen Sie, dass Sie mit der Art und Weise, wie Sie behandelt wurden, nicht zufrieden sind und sich deshalb nach einer Alternative umsehen wollen.

Sie können etwas sagen wie:

„Ich bin nicht zufrieden damit, wie unhöflich Sie zu mir sind. Lassen Sie mich stattdessen einen anderen Ort finden.“

Das Hotelpersonal wird wissen, dass Sie unzufrieden sind und warum Sie mit dem Service in diesem Hotel nicht einverstanden sind.

Als Chef

Als Chef gibt es Möglichkeiten, mit unhöflichem Personal umzugehen. Hier sind einige der Möglichkeiten, wie man mit unhöflichem Hotelpersonal fertig wird.

Hören Sie dem Personal zu

Eine der Möglichkeiten, mit unhöflichem Hotelpersonal umzugehen, ist, ihm zuzuhören. Zuhören ist gut, denn es gibt Ihnen die Möglichkeit zu erfahren, was wirklich passiert ist. Natürlich muss es etwas geben, was das Personal verärgert hat, vor allem, wenn es das erste Mal ist, dass Sie einen solchen Fall haben.

Sie haben vielleicht einen triftigen Grund, warum sie sich so unhöflich ausgedrückt haben. Vielleicht war die von ihr gezeigte Respektlosigkeit eine Reaktion auf etwas, das sie erlebt haben.

Wenn Sie also deutlich machen, dass das, was passiert ist, nicht in Ordnung war, ist es wichtig, dem Personal Gelegenheit zu geben, zu erklären, was wirklich passiert ist. Wenn Sie aufmerksam zuhören, können Sie die Situation nachvollziehen und eine praktikable Lösung finden.

Sie können etwas sagen wie:

„Ich verstehe, dass Sie sich Ihren Kollegen gegenüber unhöflich verhalten haben, was ist passiert? Warum haben Sie sich so verhalten?“

Auf diese Weise schaffen Sie das richtige Umfeld für ein sinnvolles Gespräch.

Gehen Sie das Problem sofort an

Ein Hotel ist ein Arbeitsplatz und Sie sind darauf angewiesen, Kunden zu bedienen und Geld zu verdienen. Dies ist eine Einkommensquelle für viele Menschen, die vom Hotel abhängen. Sie können also nicht etwas ignorieren, das Ihre Aufmerksamkeit erfordert.

Wenn Sie bemerken, dass sich das Hotelpersonal unhöflich verhält, ist es am besten, wenn Sie das Problem sofort ansprechen.

Wenn Sie zu lange damit warten, können Sie noch mehr Schaden anrichten. Rufen Sie also als Chef die Person unter vier Augen an und sprechen Sie über das Problem. Achten Sie darauf, dass Sie in aller Ruhe über den Vorfall sprechen. Kommen Sie direkt zur Sache und teilen Sie dem Mitarbeiter Ihre Enttäuschung mit, indem Sie ihm die Auswirkungen eines solchen Verhaltens vor Augen führen.

Sagen Sie der Person, dass sich ihr Verhalten ändern muss, weil es sich auf Ihre Kunden und andere Mitarbeiter auswirkt. Im Wesentlichen teilen Sie der Person mit, dass ein solches Verhalten am Arbeitsplatz nicht akzeptabel ist und dass Sie eine Änderung erwarten.

Bitten Sie um eine Entschuldigung

Eine weitere Möglichkeit, sich wie ein guter Chef zu verhalten, besteht darin, das Personal um eine Entschuldigung für sein unhöfliches Verhalten zu bitten. Die Person muss wissen, dass das Verhalten schlecht war und am Arbeitsplatz nicht toleriert werden kann.

Wenn das Personal unhöflich gegenüber den Kunden war, muss es sich bei ihnen entschuldigen, sofern sie noch im Hotel sind. Wenn die Unhöflichkeit gegenüber den Kollegen war, ist eine Entschuldigung auch bei ihnen notwendig.

Der Grund für die Entschuldigung ist, dem Hotelpersonal zu zeigen, dass es falsch war, sich so zu verhalten. Das Gespräch zwischen Ihnen und dem Personal kann etwa so aussehen:

„Was Sie getan haben, war falsch und Sie müssen sich entschuldigen.“

Dadurch wird dem Personal klar, dass es falsch ist, negative Gefühle in einer Weise auszudrücken, die anderen Menschen schadet. Die Worte, die eine Person benutzt, und die Art und Weise, wie sie reagiert, sollten anderen gegenüber Respekt zeigen.

Das Wichtigste im Umgang mit einer unhöflichen Person ist, dass Sie versuchen, ruhig und respektvoll zu bleiben. Das wird zu einer Lösung führen, anstatt weitere Probleme zu schaffen.


Quellen:

[1]: https://www.researchgate.net/publication/350544640

Sophie

Sophie Hammond ist Journalistin, Psychologin und freiberufliche Redenschreiberin für Menschen in Politik und Wirtschaft. Sie lebt am Rande der Rocky Mountains mit ihrem Hund und einem lebenslangen Vorrat an Büchern. Wenn sie nicht schreibt, kann man sie beim Wandern in der Natur oder beim Bloggen in einem Coffee Shop antreffen.

Recent Posts