Ist es unhöflich, jemanden früh am Morgen anzurufen?


Sie fragen sich vielleicht, ob es unhöflich ist, jemanden früh am Morgen anzurufen. Das mag für Sie gut funktionieren, aber was ist mit der anderen Person?

Laut unserer Umfrage scheint es unter der Woche am Besten zu sein, Freunde ab 9 Uhr anzurufen. An Sonntagen sind die besten Zeiten, um Freunde anzurufen, ab 10 Uhr. Um Fremde anzurufen, sollten Sie der Umfrage zufolge jeweils eine Stunde länger warten.

Es ist wichtig, der Person, die Sie anrufen, mit Respekt zu begegnen. Sie könnten sauer oder verärgert sein, wenn Sie sie geweckt haben.

Manche Menschen arbeiten nachts, sodass sie vielleicht gerade schlafen gehen, wenn Sie sie anrufen. Achten Sie auch auf Zeitunterschiede aufgrund des Standorts zwischen Ihnen und der anderen Partei.

Wenn Sie die Leute und ihre Routine gut kennen, können Sie entscheiden, ob es eine gute Idee ist, sie früh am Morgen anzurufen oder nicht. Wenn Sie Ihre Pläne mit ihnen ändern müssen, müssen Sie sie natürlich so schnell wie möglich erreichen.

Wenn es einen Notfall gibt, werden sie Ihnen einen Anruf zu früher Stunde verzeihen. Ihre persönlichen Vorlieben sowie die Beziehung, die Sie zu ihnen haben, können beeinflussen, wie Sie damit umgehen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ist es eine gute Idee, ihnen zuerst eine Nachricht oder E-Mail zu schicken. Bitten Sie um einen Rückruf, wenn sie können, weil Sie sie nicht zu früh stören wollten. Wenn Sie sicher sind, dass sie diese Ressourcen überprüfen werden, ist ein Anruf möglicherweise nicht notwendig. Es wird jedoch nicht empfohlen, eine Nachricht oder eine E-Mail zu schreiben, wenn es sich um einen Notfall handelt. Das sollte immer per Telefon oder persönlich geklärt werden.

Wir haben 105 Personen über frühmorgentliche Anrufe befragt

Um herauszufinden, was die Leute darüber denken, jemanden früh am Morgen anzurufen, haben wir 105 Personen in den Vereinigten Staaten befragt. Das Umfragepanel bestand hauptsächlich aus Menschen in den Zwanzigern und Dreißigern, mit einem starken Schwerpunkt in der Altersgruppe 25-35.

Unsere Umfrage ergab, dass es verpönt ist, jemanden unter der Woche vor 8 Uhr morgens anzurufen.

Ungefähr 72 % der Befragten sind der Meinung, dass es in Ordnung ist, jemanden, den man kennt, zwischen 7 und 10 Uhr morgens anzurufen. Etwa 60 % der Befragten sind der gleichen Meinung, wenn sie in dieser Zeit einen Fremden anrufen.

Unter der Woche scheint es am angemessensten zu sein, jemanden zwischen 9 und 10 Uhr anzurufen.

Ist es unhöflich, jemanden an einem Sonntag anzurufen?

Die meisten Personen, die an unserer Umfrage teilgenommen haben, sehen kein Problem darin, jemanden am Wochenende anzurufen, insbesondere sonntags nach 9 Uhr.

Die beste Zeit, um jemanden an einem Sonntagmorgen anzurufen, ist zwischen 9 Uhr und 11 Uhr. Etwa 10 % fanden es in Ordnung, jemanden ab 8 Uhr morgens an einem Sonntag anzurufen.

Beurteilen Sie Ihre Beziehung zu der Person, die Sie anrufen möchten. Wenn die Person nicht damit einverstanden ist, dass Sie früh anrufen, kann es schwierig werden, das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Notfälle

Fast alle sind sich einig, dass es nicht unhöflich ist, jemanden früh am Morgen anzurufen, wenn ein Notfall vorliegt. Manchmal geht es nur darum, Informationen mit der betreffenden Person zu teilen. In anderen Szenarien ist es, um Hilfe zu bitten.

Zum Beispiel brauchen Sie vielleicht jemanden, der auf ein krankes Kind aufpasst, damit Sie rechtzeitig zu einem Arbeitstreffen kommen können. Sie brauchen die andere Partei vielleicht, um ins Krankenhaus zu kommen, weil ein geliebter Mensch einen Unfall hatte.

Jedes Mal, wenn Sie wegen eines Notfalls anrufen, versuchen Sie, zuerst die positive Seite zu erzählen. Wenn es allen gut geht, sollten Sie das mitteilen, bevor Sie Details über den Vorfall berichten.

Halten Sie sich an die Fakten und nur die Details, die sie brauchen. Überwältigen Sie sie nicht mit einem Anruf am frühen Morgen und einer Flut von Informationen.

Was Sie sagen sollten:

„Hallo, allen geht es gut, aber die Smiths haben heute Morgen einen Hausbrand erlebt. Jill wird heute und vielleicht auch für den Rest der Woche nicht zur Arbeit kommen. Meinst du, du könntest für einige ihrer wichtigen Kundentermine einspringen, damit sie nicht verschoben werden müssen?“

„Chris hatte heute Morgen einen Autounfall. Es geht ihm gut, aber er hat einige Verletzungen. Wir brauchen Dich, um ins Krankenhaus zu kommen. Kannst du selbst fahren oder soll ich dich abholen und hinbringen?“

„Mein Auto ist auf dem Weg zur Arbeit liegen geblieben. Ich bin sicher von der Straße abgekommen und habe meine Warnblinker eingeschaltet. Ich kann einen Abschleppdienst anrufen, aber können Sie mich abholen?“

„Ich habe mich gestern Abend nicht gut gefühlt, also bin ich in die Notaufnahme gekommen. Sie kümmern sich um mich, aber ich muss heute Morgen operiert werden. Können Sie auf meine Kinder aufpassen, damit mein Mann hier bei mir sein kann? Ich kann ihn bitten, sie nach dem Aufwachen vorbeizubringen.“

„Tut mir leid, dass ich so früh anrufe, aber ich habe ein Wasserleck in meinem Keller. Ich habe den Klempner angerufen und er wird so schnell wie möglich kommen. Wäre es möglich, dass Sie Ihren Staubsauger mitbringen und mir beim Aufräumen helfen? Je eher wir damit anfangen, desto weniger Schaden wird unser Haus durch das Wasser haben.“

Aufregende Neuigkeiten

Es gibt Zeiten, in denen ein Anruf am frühen Morgen etwas Spektakuläres bedeuten kann.

Jemanden anzurufen, um Details oder Ihre Aufregung mitzuteilen, kann gerechtfertigt sein. Solange Sie die Person kennen, sollte es kein Problem sein.

Derjenige wird sich freuen, dass Sie ihn wegen der aufregenden Neuigkeiten angerufen haben!

Was Sie sagen sollten:

„Ich wollte, dass Sie einer der Ersten sind, die erfahren, dass unser kleines Mädchen heute Morgen angekommen ist. Uns geht es gut und ich kann es kaum erwarten, dass Sie sie kennenlernen!“

„Ich bin mit einer E-Mail aufgewacht, dass der Geschäftsabschluss, an dem wir alle so hart gearbeitet haben, genehmigt wurde! Es ist Zeit zum Feiern!“

„Ich habe gerade meine Post geöffnet, die auf dem Tresen lag, und ich wurde in das College aufgenommen, das ich möchte, und habe ein Vollstipendium!“

„Ich habe heute Morgen ein Jobangebot bekommen, das zu gut ist, um es abzulehnen. Ich fange nächste Woche an.“

„Wir haben zwei Angebote für unser Haus bekommen, jetzt muss ich mich nicht mehr darum kümmern, dass es verkauft wird, damit wir umziehen können.“

Änderung von Plänen

Wenn Sie Pläne mit jemandem haben, müssen Sie diese vielleicht ändern.

Warten Sie nicht bis zur letzten Minute. Derjenige hat bereits seinen Zeitplan geändert, um mit Ihnen abgestimmt zu sein.

Lassen Sie sie nicht warten; geben Sie ihnen die Chance, etwas anderes mit dieser Zeit anzufangen.

Was Sie sagen sollten:

„Ich fühle mich heute nicht gut, deshalb halte ich es für das Beste, unser Treffen zu verschieben. Ich wollte nicht, dass Sie in die Stadt pendeln, damit meine Sekretärin Ihnen sagt, dass ich nicht da bin. Ich melde mich bei Ihnen, sobald ich mich besser fühle, damit wir einen neuen Termin vereinbaren können.“

Ich kann heute Morgen nicht mit dir in die Kirche gehen; es ist etwas mit meiner Familie dazwischen gekommen, das ich nicht aufschieben kann. Ich werde versuchen, nächste Woche mit dir zu gehen!“

„Tut mir leid, ich wurde gerade zur Arbeit gerufen und kann nicht nein sagen. Ich werde unsere Pläne für heute nicht einhalten können.“

„Ich habe falsch in den Kalender geschaut und jetzt habe ich keinen Sitter, um mit dir einkaufen zu gehen. Können wir stattdessen nächsten Samstag gehen?“

„Ich schaffe es heute nicht und ich wollte dir Bescheid sagen, bevor du dich für unsere Pläne zum Mittagessen in Schale wirfst.“

Unterschiedliche Zeitzonen

Wenn Sie in verschiedenen Zeitzonen leben, kann es schwieriger sein, mit Menschen in Kontakt zu treten. Dies gilt sowohl für diejenigen, die Sie persönlich kennen, als auch für Geschäftspartner.

Sprechen Sie mit ihnen über den Zeitunterschied, um zu sehen, was funktioniert.

Der Nachmittag kann für Sie ein früher Morgen sein, nehmen Sie darauf Rücksicht.

Was Sie sagen sollten:

„Wenn ich Sie nach dem Mittagessen anrufe, ist es bei Ihnen etwa 9 Uhr morgens, wenn ich unsere Zeitzonen vergleiche. Ist das zu früh, um sich zu melden?“

„Du bist mir wichtig, aber mit unserer Zeitverschiebung kann ich dich nur anrufen, wenn es für dich morgens ist. Wie denkst du darüber?“

„Es ist eine ziemliche Strecke zwischen unseren Zeiten, nachts für mich und morgens für dich. Ist es schwierig, wenn ich dich dann anrufe, oder hast du eine andere Möglichkeit?“

Sie kennen sie und ihre Routine

Wenn Sie jemanden und seine Routine gut kennen, ist es nicht unhöflich, ihn früh am Morgen anzurufen. Solange Sie beide damit einverstanden sind, kann dies ein guter Zeitpunkt für ein Gespräch sein.

Es kann die Zeit sein, bevor die Kinder aufstehen und es Unterbrechungen gibt. Es kann Zeit zum Plaudern sein, während Sie Ihren Kaffee trinken.

Was Sie sagen sollten:

„Ich weiß, dass du früh aufstehst, ist es in Ordnung, wenn ich dich morgens anrufe, nur um zu reden? Ich liebe Ihre positive Energie so früh am Tag!“

„Meine Abende sind chaotisch, aber wir können uns morgens treffen. Wie passt das in Ihren Zeitplan?“

„Sind Sie ein Morgenmensch? Ich fühle mich dann kreativer und energiegeladener. Hätten Sie etwas dagegen, wenn ich mich wöchentlich melde, damit wir morgens an Strategien arbeiten können?“

„Da wir beide früh aufstehen, wäre das die beste Zeit, um Sie anzurufen?“

„Schlafen Sie am Wochenende aus oder kann ich Sie früh anrufen, wie ich es unter der Woche tue?“

Im Zweifelsfall zuerst eine Nachricht oder E-Mail schreiben

Ruinieren Sie keine Geschäftsbeziehungen oder Freundschaften, weil Sie Leute zu früh am Morgen anrufen. Verursachen Sie keine Spannungen mit Familienmitgliedern, weil sie bei Sonnenaufgang noch nicht aus dem Bett sind wie Sie selbst!

Wenn Sie Zweifel haben, schreiben Sie zuerst eine Nachricht oder eine E-Mail. Dann kann Ihnen niemand vorwerfen, Sie seien unhöflich, weil Sie zu früh am Morgen anrufen!

Was Sie sagen sollten:

„Ich habe ein paar aufregende Neuigkeiten und kann es kaum erwarten, sie dir zu erzählen! Ich weiß nicht, ob du schon wach bist, also wenn du das hörst, ruf mich an!“

„Ist es zu früh, um dich anzurufen? Ich wollte erst nachfragen.“

„Da unsere Zeitzonen so unterschiedlich sind, wollte ich sehen, ob es dir etwas ausmacht, früh morgens anzurufen? Wenn ja, können wir weiterhin per E-Mail hin und her schreiben, so dass es für uns beide bequemer ist.“

„Bist du wach?“

„Wie sieht Ihr Morgen aus? Haben Sie Zeit für einen Anruf?“

Recent Posts