Wie antwortet man auf „Wie sehr liebst du mich?“

Wie sehr liebst du mich? Dies ist eine der Fragen, die Sie von Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin gestellt bekommen und die Sie vielleicht überraschen. Viele Menschen empfinden diese Frage zu Recht als heikel oder schwierig zu beantworten. Wie kann man die Liebe, die man für einen anderen Menschen empfindet, berechnen oder quantifizieren?

Zwei gängige Antworten auf die Frage „Wie sehr liebst du mich?“ sind: Betonen wie man sich durch seinen Partner fühlt und darauf hinzuweisen, dass Liebe nicht messbar ist. Zum Beispiel: „Ich fühle mich euphorisch und aufgeladen, wenn ich in deiner Nähe bin“ oder „Ich liebe dich mehr, als man mit Worten ausdrücken kann.“

Natürlich wird die Art und Weise, wie Sie auf diese Frage antworten, mit Sicherheit die Richtung des folgenden Gesprächs bestimmen.

Kommunizieren Sie, wie Ihr Partner Sie fühlen lässt

Wie Sie sich bei jemandem fühlen, ist ein wichtiger Indikator dafür, welche Rolle er oder sie in Ihrem Leben spielt. Wenn Sie sich wohler fühlen, mit Ihren Sinnen in Kontakt sind und sogar Gedichte verfassen möchten, können Sie Ihrem Partner beschreiben, wie Sie sich bei ihm fühlen. So können Sie ihm mitteilen, wie viel Liebe Sie für ihn empfinden.

Um dies effektiv zu tun, sollten Sie zunächst überlegen, welchen Einfluss Ihr Partner auf Ihre täglichen Handlungen und Sinne hat. Auch wenn es nicht so aussieht, hat das Verliebtsein in jemanden eine wissenschaftliche Grundlage. Jemanden zu lieben ist mit verschiedenen Hormonen und anderen biologischen Mechanismen verbunden, die beeinflussen können, wie Sie sich in Bezug auf die Person und in ihrer Nähe fühlen. [1]

Wenn man zum Beispiel in der Nähe eines geliebten Menschen ist, steigt die Ausschüttung von Hormonen wie Dopamin und Noradrenalin. Diese Hormone führen zu Gefühlen von nervöser Erregung, Euphorie, Freude und Schwindelgefühl. Andere Hormone wie Oxytocin und Vasopressin können die Anziehung zu Ihrem Partner verstärken, indem sie Einfühlungsvermögen, Vertrauen und andere Aspekte einer langfristigen Bindung fördern. [2]

Was bedeutet all dies nun im Zusammenhang mit der vorliegenden Frage? Nun, es untermauert die Vorstellung, dass die Gefühle, die Ihr Partner in Ihnen weckt, ein echter Indikator für die Liebe sind, die Sie für ihn empfinden. Eine durchdachte Antwort in diesem Sinne ist also eine gute Antwort auf die Frage.

Oft ist die perfekte Art und Weise, Ihrem Partner zu zeigen, wie sehr Sie ihn lieben, zu sagen, wie er Ihr Empfinden beeinflusst.

Im Folgenden finden Sie Sätze, die Sie verwenden können, um Ihrem Partner zu beschreiben, wie sehr Sie ihn lieben, indem Sie ihm zeigen, wie Sie sich fühlen:

„Ich habe wirklich das Gefühl, dass ich jedes Mal, wenn ich in deiner Nähe bin, die beste Version von mir bin.“

„Ich liebe dich so sehr, dass ich mir ein Leben ohne dich nicht vorstellen kann.“

„Ich habe das Gefühl, dass ich ganz ich selbst sein kann, wenn ich mit dir zusammen bin.“

„Ich empfinde immer ein kindliches Glücksgefühl oder eine Freude, wenn wir eine gemeinsame Aktivität durchführen.“

„Wenn du an meiner Seite bist, habe ich das Gefühl, dass ich alles durchstehen oder alles erreichen kann.“

Hey Babe, ich kann es immer kaum erwarten, dich wiederzusehen, selbst wenn du gerade erst weg bist.“

„Jedes Mal, wenn wir nicht zusammen sind, fühle ich mich einsam und frage mich, ob du auch an mich denkst.“

„Wann immer wir zusammen sind oder etwas unternehmen, fühlt sich alles aufregend an.

„Wenn ich mit dir zusammen bin, schlägt mein Herz ein bisschen schneller.“

„Ich bin jedes Mal ängstlich oder nervös, wenn ich in deiner Nähe bin, weil ich so starke Gefühle für dich habe.“

„Wenn ich in deiner Nähe bin, fühle ich mich freudig und aufgeladen.“

„Jedes Mal, wenn wir uns berühren, bekomme ich die perfekte Art von Gänsehaut und Schüttelfrost.“

„Du gehst mir immer durch den Kopf, auch wenn ich mit anderen Dingen beschäftigt bin.“

Ich lächle jedes Mal innerlich, wenn ich an dich denke.

„Etwas in mir leuchtet auf, wenn jemand von dir spricht.“

„Ich habe nie das Gefühl, dass ich zweimal überlegen muss, ob ich für dich Opfer bringe.“

„Jedes Mal, wenn wir uns treffen, habe ich immer noch diese sprichwörtlichen Schmetterlinge im Bauch.“

„Ich habe das Gefühl, dass ich dir immer mitteilen möchte, wie viel du mir bedeutest oder wie ich mich bei dir fühle.“

„Keine Worte, Verben und Beschreibungen reichen aus, um zu erklären, wie sehr ich dich wirklich liebe.“

Es ist erwähnenswert, dass es keine falsche Antwort auf die Frage geben kann, wie Sie sich durch Ihren Partner fühlen. [3] Es ist eine gute Übung, Ihre Instinkte zu nutzen, um nach innen zu schauen und ehrlich zu formulieren, wie Ihr Partner die Sinne beeinflusst, die Sie so sehr lieben lassen.

Ideal wäre es, wenn Sie Ihre eigenen Worte verwenden, die Ihnen in diesem Moment einfallen. Das wird für Ihren Partner echter und authentischer klingen, und das ist wahrscheinlich das, was er mit dieser Frage bezweckt.

Erklären Sie die Unermesslichkeit Ihrer Liebe

Viele Menschen vertreten die Auffassung, dass man Liebe nicht messen kann und dass sie mit keinem objektiven Parameter quantifizierbar ist. Dieser Standpunkt kann durchaus berechtigt sein. Wenn Sie das Gefühl haben, dass es keine Möglichkeit gibt, die Liebe zu Ihrem Partner auszudrücken, zu messen oder zu verstehen, ist es wichtig, ihm das auf eine Weise mitzuteilen, die er verstehen kann.

Wenn Ihre Liebe zu Ihrem Partner weitgehend bedingungslos und unerschütterlich ist, kann die Liebe für Sie unermesslich sein. In vielen Fällen geht es Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin genauso, und er oder sie wird Ihre Reaktion verstehen.

Beispiele für gute Sätze, um dies mitzuteilen, sind:

„Ich liebe dich mehr, als Worte ausdrücken können.“

„Ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, dass ich weiß, wie sehr ich dich liebe. Die Wahrheit ist, dass selbst ich es nicht messen kann; ich weiß nur, dass ich dich mit allem, was ich habe, liebe.“

„Ich liebe dich zu sehr, als dass ich diese Liebe messen oder mit der Breite oder Größe von etwas Greifbarem vergleichen könnte.“

„Ich kann nicht in Zahlen ausdrücken, wie sehr ich dich liebe. Ich kann nur hoffen, dass du ihnen die Möglichkeit gibst, es jeden Tag durch meine Handlungen auszudrücken.“

Allerdings gibt es hier einen Vorbehalt. Es ist wichtig zu analysieren, in welchem Zusammenhang und warum Ihr Partner Sie fragt, wie sehr Sie ihn lieben. Wenn Ihr Partner eine quantitativere (wenn auch nur vage) Antwort sucht, könnte er das Gefühl haben, dass Sie es sich mit der Antwort leicht machen.

Lassen Sie Ihren Partner wissen, dass Sie sich mit ihm vollständig fühlen

Sie können Ihrem romantischen Partner eine Vorstellung davon vermitteln, wie sehr Sie ihn lieben, indem Sie ihn wissen lassen, dass Sie sich mit ihm vollständig fühlen. Wenn Sie sich mit jemandem vollständig fühlen, bedeutet das in der Regel, dass er eine wichtige Rolle in Ihrem Leben spielt.

Ein großartiger Partner, den Sie wirklich lieben, gibt Ihnen das Gefühl, emotional und psychologisch vollständig zu sein. Sie können Ihrem Partner sagen, dass Sie ihn mit Ihrem Geist, Ihrem Körper und Ihrer Seele lieben und dass seine Abwesenheit das Gleichgewicht dieser wichtigen Aspekte stört.

Es gibt viele Möglichkeiten, dies mit Ihren eigenen Worten zu kommunizieren. Wenn Sie kreativ, witzig und spielerisch antworten, werden Sie viel erreichen. Dies kann dazu beitragen, zu vermitteln, wie sehr Sie Ihren Partner lieben und sich um ihn kümmern.

Lassen Sie Ihren Partner jeden Tag durch Ihre Taten wissen, dass Sie ihn lieben

Taten sind stärker als Worte. Nirgendwo ist dieses zeitlose Sprichwort so wahr wie in romantischen Beziehungen. Wie Sie Ihren Partner behandeln, zeigt, wie sehr Sie ihn lieben.

Bei einer Frage, die eine spontane Reaktion erfordert, kann diese Antwort jedoch etwas schwierig sein. Unter den richtigen Umständen und in der richtigen Beziehung kann dies eine angemessene Antwort sein.

Wenn Sie eine Antwort vermeiden wollen, die apathisch oder abwehrend wirkt, oder eine, die wie eine Nicht-Antwort wirkt, können Sie Ihrem Partner sagen, dass Sie ihm jeden Tag durch Ihr Verhalten zeigen, wie sehr Sie ihn lieben.

Beachten Sie, dass diese Antwort angemessen ist, wenn Sie regelmäßig Gesten in der Liebessprache Ihres Partners machen, die ihm sofort in den Sinn kommen. Es ist jedoch wichtig, dass Sie die Stimmung Ihres Partners oder den Kontext der Frage einschätzen, bevor Sie in diesem Sinne antworten. Wenn Ihr Partner sich nicht gewürdigt fühlt oder Sie sich nicht gut verstehen, wird er diese Antwort vielleicht nicht besonders gut aufnehmen.

Was bedeutet es, wenn Ihr Partner Sie fragt: „Wie sehr liebst du mich?“

Um diese Frage in einer Weise zu beantworten, die sich für Ihren Partner richtig anfühlt, ist es wichtig, zunächst zu verstehen, warum er diese Frage überhaupt stellt. Ihr Partner kann Ihnen diese Frage aus vielen verschiedenen Gründen stellen, die von spielerischen Scherzen bis hin zu Gefühlen der mangelnden Wertschätzung oder Eifersucht reichen.

Ein guter Anfang ist es, den Kontext der Frage zu betrachten:

Spielerischer oder alberner Kontext

Wenn Ihr Partner spielerisch sein will, kann er Ihnen die Frage stellen, um Sie zum Lachen zu bringen. In solchen Situationen können Sie alberne Phrasen oder allgemeine poetische Zitate verwenden wie:

„Ich liebe dich bis zum Mond und zurück.“

„Ich liebe dich 100 Prozent mehr als du mich liebst.“

„Ich liebe dich mit meinem ganzen Bauch. Ich würde sagen, mein Herz, aber mein Bauch ist größer.“

Ihr Partner fühlt sich romantisch oder flirtet

Wenn Ihr Partner in Flirtlaune ist, kann es sein, dass er Sie fragt, wie sehr Sie ihn lieben, um ihn zu verführen. In diesem Fall kann jede romantische Antwort genügen, wenn Sie beide auf derselben Wellenlänge sind.

Gute Antworten können sein:

„Ich weiß nicht, wie sehr ich dich liebe, ich weiß nur, dass ich dich wirklich sehr liebe.“

„Selbst wenn Worte ausdrücken könnten, wie sehr ich dich liebe, würden sie nicht ausreichen.“

„Ich glaube nicht, dass du dir jemals vorstellen kannst, wie sehr ich dich liebe.“

Ihr Partner fühlt sich nicht gewürdigt / vernachlässigt

Wenn Ihr Partner Sie fragt, wie sehr Sie ihn lieben, kann das ein Zeichen dafür sein, dass er sich vernachlässigt fühlt oder dass er sich in der Beziehung unsicher fühlt. Die Stimmung, der Tonfall, die Körpersprache und die allgemeine Stimmung Ihres Partners, wenn er die Frage stellt, verraten dies.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass dies der Fall ist, wäre eine ideale Antwort, Ihrem Partner zu bestätigen, dass Sie ihn wirklich sehr lieben. Danach können Sie sich in einem ehrlichen Gespräch mit allen Problemen auseinandersetzen, die solche Gefühle auslösen könnten.

Wenn die Frage nicht spielerisch oder aus Liebe gestellt wird, ist es wichtig, dass Sie sich wieder mit Ihrem Partner zusammensetzen und die Dynamik Ihrer Beziehung besprechen und neu bewerten.


Quellen:

[1]: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4911849/

[2]: https://sitn.hms.harvard.edu/flash/2017/love-actually-science-behind-lust-attraction-companionship/

[3]: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC8074860/

Sophie

Sophie Hammond ist Journalistin, Psychologin und freiberufliche Redenschreiberin für Menschen in Politik und Wirtschaft. Sie lebt am Rande der Rocky Mountains mit ihrem Hund und einem lebenslangen Vorrat an Büchern. Wenn sie nicht schreibt, kann man sie beim Wandern in der Natur oder beim Bloggen in einem Coffee Shop antreffen.

Recent Posts