Was sagt man, wenn jemand Sie vermisst, aber Sie ihn nicht vermissen?


Jemand hat gesagt, dass er Sie vermisst und Sie wissen nicht, wie Sie antworten sollen. Es könnte daran liegen, dass Sie nicht wissen, was Sie sagen sollen, oder Sie wissen, dass Sie nicht mit gutem Gewissen lügen und sagen können, dass Sie denjenigen auch vermissen.

Aber wir alle wissen, dass wir nicht immer mit dem herausplatzen können, was wir wirklich fühlen, vor allem, wenn Sie mit den Menschen in Ihrem Leben auf gutem Fuß stehen wollen. Es gibt einen schmalen Grat zwischen der Aussage, dass man eine Person nicht vermisst und der Lüge!

Bedanken sie sich höflich für die netten Worte und fragen sie wie es dieser Person in letzter Zeit ergangen ist. Versuchen Sie bei allen Antworten unverbindlich und distanziert zu bleiben, damit die andere Person ihr Desinteresse zwischen den Zeilen entnehmen kann.

Wenn es Sie wirklich nicht interessiert

Die kurze Antwort wäre, nichts zu sagen. Das könnte funktionieren, wenn diese Aussage etwas ist, das für Sie beide nicht selbstverständlich ist. Zum Beispiel stehen Sie dieser Person nicht nahe oder die Person ist jemand, den Sie eher meiden und umgekehrt.

Aber was ist, wenn es von jemandem gesagt wird, der immer noch denkt, dass Sie beide ein gutes Verhältnis haben? Um die Gefühle der anderen Person nicht zu verletzen, wählen Sie etwas Kurzes, aber Allgemeines.

„Danke, wie geht es Dir?“

Eine schnelle Antwort wie diese ist oft ideal, weil sie kurz ist, immer noch ein gewisses Interesse von Ihnen vermittelt, aber die Begrüßung nicht in irgendeiner Weise erwidert. Das kann praktisch sein, wenn Sie der anderen Person keinen falschen Eindruck über Ihre Beziehung vermitteln wollen, aber gleichzeitig auch nicht völlig unhöflich sein wollen.

Lügen Sie niemals! Sagen Sie auch nicht, dass Sie die Person vermissen, wenn Sie es nicht so meinen, vor allem, wenn Sie diese Person am liebsten nie wieder sehen würden.

Zum einen könnte es nach hinten losgehen, wenn Sie direkt und unverblümt sind, besonders wenn Sie mit einem Arbeitskollegen sprechen. Andererseits kann es als unaufrichtig angesehen werden, wenn Sie etwas sagen, weil Sie wissen, dass die andere Person es hören möchte.

Selbst wenn dieses Szenario jemanden betrifft, den Sie nicht mögen, wirft es kein gutes Licht auf Sie, wenn Sie das eine sagen, während Sie etwas anderes tun oder fühlen.

Schlimmer noch, zu sagen, dass Sie die andere Person vermissen, könnte irreführend sein, besonders wenn es in einem romantischen Kontext gesagt wird. Zum Beispiel, wenn es von jemandem gesagt wurde, mit dem Sie gerade zusammen sind, für den Sie aber keine starken romantischen Gefühle haben. Das passiert oft in Dating-Situationen, in denen Sie anfangen, die andere Person zu mögen, aber Ihre Gefühle und Ihr Interesse mit der Zeit verblassen.

Das Problem tritt auf, wenn die andere Person diese Veränderung nicht bemerkt und immer noch denkt, dass Sie beide romantisch in die gleiche Richtung gehen. Lügen bedeutet, dass Sie die Dinge in die Länge ziehen und die Person glauben lassen, dass da etwas ist, wenn da nichts ist.

Sagen Sie niemals, dass Sie sie vermissen, wenn Sie es nicht tun. Verwenden Sie stattdessen die unten stehenden Beispielsätze, um höflich zu antworten, ohne die andere Person weiter zu führen. Besser noch, setzen Sie sich hin und sagen Sie ihm oder ihr, wie Sie sich fühlen.

Erwägen Sie eine Ausstiegserklärung

Es ist auch besser, ein schnelles Exit-Statement parat zu haben.

„Man sieht sich!“

Eine solche schnelle Antwort ist nützlich, um einen Abgang zu machen, ohne zu unhöflich zu sein.

Sie laufen immer noch Gefahr, kalt zu wirken, weil Sie nicht das gleiche Maß an Wärme erwidern, das Ihnen entgegengebracht wird, daher ist es am besten, diesen Satz bei Leuten zu verwenden, die Ihre Aussagen eher für bare Münze nehmen.

Dieser Satz ist auch gut geeignet, wenn Sie sich zufällig auf der Straße begegnen. In solchen Situationen wird kein langes Gespräch am Straßenrand erwartet, so dass Sie sich sicher fühlen können, dass Ihr Abgang normal ist und erwartet wird.

Achten Sie schließlich darauf, wer mit Ihnen redet. Manche Menschen sind einfach mit jedem, den sie treffen, herzlich, so dass sie dies vielleicht sagen, ohne es wirklich zu meinen. Es gibt keinen Grund, diese Aussage übermäßig zu analysieren oder sich Gedanken über Ihre Antwort zu machen, wenn diese Aussage in diesem Kontext gesagt wird.

Manchmal gibt es keinen Grund, diese Art der Begrüßung zu interpretieren, vor allem, wenn es keine romantischen Untertöne gibt.

Musterantworten

Sie wissen nicht genau, was Sie sagen sollen? Sie können sich auf diese Sätze beziehen, wenn Sie eine schnelle und höfliche Antwort benötigen.

„Du bist so süß! Wie geht es Dir?“

„Danke! Es ist so schön, Sie wieder zu sehen!“

„Danke! Toll, dich zu treffen!“

„Danke! Wie geht es Ihnen?“

„Du bist wirklich süß. Es war eine lange Zeit!“

„Ich vermisse deinen __ (etwas, das du an ihm oder ihr magst)! Wann haben wir uns zuletzt gesehen?“

„Schön, dich zu sehen! Wie lange ist es her?“

„Aww das ist so schön zu hören! Freut mich auch, dich zu sehen!“

„Schön, dich zu sehen! Es is lange her!“

„Danke schön! Wie geht’s dir?“

„Es ist so schön, dich zu sehen! Bis demnächst!“

„Du bist so nett. Danke, du siehst toll aus!“

„Du siehst toll aus. Wie lange ist es her?“

Es ist auch wichtig zu wissen, wann man diese Aussagen verwendet. Dies sind einige häufige Situationen, in denen Sie diese Begegnungen wahrscheinlicher haben werden.

Beiläufige Begegnungen

Wahrscheinlich kennen Sie einige zufällige Bekannte, die von Natur aus herzlich sind und jeden, den sie treffen, auf die gleiche Weise begrüßen. Jemand könnte „Ich habe dich vermisst“ als eine beiläufige Form der Begrüßung sagen.

Es ist einfach zu antworten, wenn dies der Kontext des Gesprächs ist, weil Sie die gleiche beiläufige Antwort geben können, oder Sie können die alte, aber sichere geben:

„Es ist so schön, dich wiederzusehen!“

Die Chancen stehen gut, dass dies in demselben lockeren und unbeschwerten Ton aufgenommen wird, in dem es ausgesprochen wurde, und Sie können entweder Ihr Gespräch fortsetzen oder sich auf den Weg machen.

Ehemalige enge Freunde

Enge Freunde sind in der Regel Menschen, die wir nach ein paar Jahren der Trennung vermissen. Es ist aber auch nicht ungewöhnlich, dass Menschen ehemalige enge Freunde haben, die zu völlig Fremden werden.

Beziehungen neigen auch dazu, mit der Zeit einfach zu verblassen, wenn die Leute anfangen, sich in ihrem eigenen Leben zu verfangen.

Das bedeutet, dass Sie diesen Freund vielleicht völlig vergessen haben und erst wieder daran erinnert wurden, als Sie beide sich zufällig begegneten. Wenn Ihr ehemaliger Freund Ihnen herzlich sagt, wie sehr er oder sie Sie vermisst, geraten Sie nicht in Panik.

Sie können immer sagen:

„Schön, dass ich dich treffe, wie ist es dir ergangen?“

Romantische Partner oder frühere Dates

Dieser Punkt kann ein wenig knifflig werden. Es ist nicht verwunderlich, wenn jemand, mit dem Sie sich verabredet haben oder mit dem Sie eine Beziehung hatten, das Gefühl hat, dass Sie immer noch eine Verbindung haben, obwohl Sie diesen Punkt längst hinter sich gelassen haben.

Wenn ein ehemaliges Liebesinteresse sagt, dass sie oder er Sie vermisst hat, ist es am besten, wenn Sie nur „Danke“ sagen.

Sie können auch hinzufügen, dass es schön war, ihn oder sie zu sehen, oder dass Sie froh sind, dass Sie sich wiedergesehen haben. Sie sind immer noch ehrlich, aber Sie vermeiden es zu sagen, dass Sie die Person auch vermisst haben, wenn Sie es offensichtlich nicht getan haben.

In romantischen Situationen ist es immer eine gute Idee, ehrlich über Ihre Gefühle zu sein. Sie sind vielleicht mit jemandem zusammen, und er oder sie hat mit den „Ich vermisse dich“-Nachrichten angefangen, und Sie fühlen nicht dasselbe. Sie wollen eine andere Person nicht an der Nase herumführen, aber Sie wollen auch nicht ihre Gefühle verletzen.

Wählen Sie einen guten Zeitpunkt, um sich hinzusetzen und ehrlich darüber zu sprechen, wie Sie sich fühlen. Auch wenn es anfangs vielleicht ein bisschen weh tut, wird die andere Person Ihre Ehrlichkeit zu schätzen wissen und die Dinge nicht in die Länge ziehen.

Freinde

Freinde oder Menschen, die Sie nicht besonders mögen, zu denen Sie aber nett sein müssen, gehören leicht zu den Menschen, die Sie wahrscheinlich nicht vermissen werden. Das Gefühl könnte auch auf Gegenseitigkeit beruhen. Allerdings könnte jemand sagen, dass er oder sie Sie vermisst, ohne es zu meinen, und Sie wissen es.

Am besten wäre es, wenn Sie höflich bleiben.

Sagen Sie:

„Das ist so lieb von dir“

…gefolgt von einem schnellen…

„Man sieht sich.“

So können Sie sich kurz fassen, ohne unhöflich zu wirken.

Zu wissen, wie man Interaktionen wie diese kurz hält, kann wirklich hilfreich sein, besonders wenn die andere Person giftige und negative Energie abgibt.

Wenn jemand sagt: „Ich vermisse dich“, kann das eine rein beiläufige Aussage sein, oder es kann jemand sein, der seine Gefühle auf die Spitze treibt. Die beste Art zu antworten ist, höflich, sanft und taktvoll zu sein, es aber kurz und knapp zu halten.

Die Aussage „Ich vermisse dich“ kann eine voll beladene Aussage sein, die Sie mit äußerster Vorsicht behandeln müssen. Oder es kann ein völlig beiläufiger Gruß von einem Bekannten sein.

Was auch immer der Kontext sein mag, es ist am besten zu wissen, wie man mit solchen Situationen umgeht, besonders wenn Sie unangenehme soziale Szenarien vermeiden wollen.

Schauen Sie sich den Kontext an, schauen Sie sich an, wer es sagt, und halten Sie Ihre Musterantworten bereit, die Sie verwenden können.

Auf diese Weise können Sie vermeiden, die andere Person offen anzulügen, und Sie vermeiden es auch, die andere Person an der Nase herumzuführen. Am wichtigsten ist, dass Sie höflich und taktvoll bleiben.

Recent Posts